Der Verein für die ganze Familie!




Verein


Kontaktdaten ATV Leipzig 1845 e.V.

Weitere Infos auch auf den Seiten der einzelnen Abteilungen!

Geschäftsstelle Gerhard-Langner-Weg 1

04299 Leipzig 0341 / 861 80 00 0341 / 861 80 02 Fax buero@atv1845.de

Kai Müller-Hegemann Vereinspräsident Kai Müller-Hegemann 0160-7675767 praesident@atv1845.de

Falk Jänicke Vizepräsident Falk Jänicke 0341/963690 0177-6573697 f.jaenicke@atv1845.de

Thomas Grehkul Vizepräsident Thomas Grekuhl 0171-6260585 t.grekuhl@atv1845.de

Detlef Amm Sport Detlef Amm 0171-5507617 d.amm@atv1845.de

GS Jugendobmann Sebastian Eiding Tel.: 0178-4797495 jugendwart@atv1845.de

Abteilungsleiterin Gymnastik Karin Wienrich über die Geschäftsstelle

Abteilungsleiter Tennis für Kontaktdaten hier klicken

Abteilungsleitung Hockey für Kontaktdaten hier klicken

Abteilungsleitung Frisbee für Kontaktdaten hier klicken

Abteilungsleitung Lacrosse für Kontaktdaten hier klicken



Schließung der Gaststätte – Angebot von Speisen zur Selbstabholung in der Adventszeit

26. November, 2020 | 12:36

Liebe Vereinsmitglieder,

die Schnittstelle1845 hat einen aktuellen „Gans-To-Go“ Plan für den Dezember und einen zusätzlichen für die Weihnachtsfeiertage. Aktuell  werden bis zum 30.12.20 neben der To-Go-Karte auch diverse Gänsegerichte zur Abholung angeboten. Für die Feiertage wurden zusätzlich diverse Pakete geschnürt.

„Da wir zwar vorwiegend modern arbeiten, aber immer die Traditionen/Rezepte unserer Region bzw. unserer Familien aus Mitteldeutschland einarbeiten, möchten wir am Heiligen Abend das traditionellste aller Weihnachtsgerichte anbieten und das soll laut Umfragen „Kartoffelsalat mit Würstchen“ sein. 40% der Deutschen wollen dies wohl am 24.12. auf den Tisch bringen …. 🙂

Auch hier unterstützen wir natürlich die Familien gern mit diversen hausgemachten Varianten!

Telefonnummer der Schnittstelle: 0178 44 85 797 oder per E-Mail: INFO@SCHNITTSTELLE1845.DE

 

Bleibt alle weiterhin gesund

 

Herzliche Grüße aus der Schnittstelle“

Katja & Team

TO GO – Karte 4.11.-30.11.20
GANS – TO GO – Karte 1.12.-30.12.20
TO GO 24.12.-26.12.20 Schnittstelle1845



Mitteilung des Präsidiums – Coronabedingte Schließung der Vereinsanlage

30. Oktober, 2020 | 10:50

Liebe Vereinsmitglieder,

die zweite Welle der Covid-19-Pandemie überrollt uns. Verursacht durch ein exponentielles Wachstum der Infektionen wurde die Umsetzung des aktuellen Infektionsschutzgesetzes gestrafft, was in etwa einem, uns aus dem März 2020 bekannt vorkommenden Lockdown entspricht.

Daraus ergeben sich folgende Konsequenzen für unseren Verein:

Ab dem 02.11.2020 ist jegliches Betreten unseres Vereinsgeländes zur Ausübung von Sport- und Freizeitaktivitäten verboten

Zur Durchsetzung dieser Maßnahme wird das Tor zur Naunhofer Strasse verschlossen. Ebenso wird das Einfahrttor am Gerhard-Langner-Weg geschlossen.

Da unsere Gaststätte „Schnittstelle“ im November lediglich einen „außer-Haus-Verkauf“ anbieten darf, bleibt die kleine Fußgängertür am Eingang Gerhard-Langner-Weg, während der Öffnungszeiten der Gaststätte offen. Die Nutzung dieses Tores ist somit lediglich denjenigen gestattet, die Speisen direkt von der „Schnittstelle“ abholen möchten.
Der Gang über unser Vereinsgelände muss zu diesem Zweck auf dem kürzesten Weg hin und zurück erfolgen. Der genehmigte Betretungsbereich wird gekennzeichnet.

Bereiche außerhalb dieser gekennzeichneten Flächen dürfen somit nicht betreten werden.

Von Seiten des ATV wird die Geschäftsstelle weiterhin besetzt sein und unser Platzpersonal arbeitet vertragsgemäß auf unserem Gelände weiter.

Diese Regelung gilt zunächst bis zum Ende des Monats November 2020. Durch den Gesetzgeber wird der Erfolg dieser Bestimmung periodisch überprüft (zuerst nach 14 Tagen) und wird, je nach den sich einstellenden Ergebnissen, verkürzt, beendet oder verlängert.

Über Veränderungen, insbesondere in für uns positiver Hinsicht, wird das Präsidium jeweils sofort informieren.

Ich wünsche allen Vereinsmitgliedern, Euern Familien und Euerm privaten und beruflichen Umfeld, Gesundheit. Unter Einhaltung der gültigen Hygienebestimmungen sollten wir diese komplizierte Zeit gut überstehen.

 

Für das Präsidium

Kai Müller-Hegemann
Präsident des ATV zu Leipzig von 1845 e.V.

 



Mitteilung des Präsidiums

12. März, 2020 | 13:58

Liebe Vereinsmitglieder,

keinem ist entgangen, dass uns in Deutschland, mittlerweile ein von der WHO als pandemisch eingestufter viraler Erreger erreicht hat, der in seiner Breite und Ausbreitungsgeschwindigkeit Anlass zur Sorge gibt. Dabei dürfen wir aber nicht verkennen, dass es aktuell weltweit einen besonderen anderen Virus gibt, der Panik heißt. Von dem dürfen und werden wir uns nicht anstecken lassen. Doch über diese Gelassenheit hinaus gilt es trotzdem Vorsicht walten zu lassen und den Empfehlungen des RKI und der Gesundheitsämter zu folgen.

Vielerorts sehe ich, dass  insbesondere junge Menschen über den Ernst der Sache reden, diesen aber für sich persönlich nicht hinreichend erkennen. Daher soll dieser kurze Website-Beitrag bei der Sensibilisierung auf die zuvor genannten Empfehlungen helfen.

Im Sinne eures Gesundheitsschutzes und natürlich eurer Familienangehörigen bitte ich euch, die erforderliche Hygiene walten zu lassen, damit wir ohne übertriebene Sorge unserem Vereinssport auch weiterhin nachgehen können.  

Mit sportlichen Grüßen

Kai Müller-Hegemann
Präsident des ATV Leipzig 1845

 



ATV-Volleyball-Damen weiter auf Erfolgskurs…

8. Juli, 2019 | 16:27

Wer gedacht hat, dass die ATV-Damen nach dem Meistertitel nun einen ruhigeren Ball spielen, liegt definitiv falsch. Ganz im Gegenteil, sie spielen auf hohem Niveau weiter und sind sowohl erfolgreich in die Hallen-Saison ‘19/’20 gestartet und haben sich bereits den ein oder anderen Titel im Sand gesichert.

In den Turnhallen der Stadt fliegen seit April wieder die Volleybälle und die ATVlerinnen spielen wieder ganz oben mit. Nach vier Siegen zum Saisonstart gab es im letzten Spiel vor der Sommerpause eine knappe Niederlage gegen die Damen vom VSG 2000. Mit diesen Ergebnissen aus dem ersten Saisonviertel sind die Volleyballerinnen vom ATV ganz klar auf Kurs Titelverteidigung.

Weiterlesen



Volleyball-Team des ATV gewinnt Sachsenbeach auf dem Augustusplatz

3. Juni, 2019 | 16:12

Wow, wer hätte das gedacht. Ein Quattroteam des ATV Leipzig gewinnt das Hobbyligaturnier bei der mittlerweile 11. Auflage des Sachsenbeachs auf dem Augustusplatz.

Gegen 22:30 Uhr am Samstagabend (18.05.2019) war es soweit. Nach einem nie gefährdeten Sieg gegen Schkeuditz rissen die 4 Vertreter des ATVs, Antje, Micha, Stefan und Hanjo die Arme nach oben!!

Zum ersten Mal in den 11 Jahren des Sachsenbeachs hat man es geschafft, ganz oben zu stehen. Und das alles auf dem Sand, welcher ab Dienstag nun auf dem Gelände des ATVs verbaut wird.

Was für eine Geschichte.

Bilder zum Turnier unter: http://www.sachsenbeach.de/home/galerie/83

Michael Wolf  

 



Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Vereines am 28.05.2019

23. April, 2019 | 14:02

Liebe Vereinsmitglieder

wir laden Euch herzlich zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung des ATV 1845 e.Vam Dienstag, den 28. Mai 2019 um 18.00 Uhr in den Saal der Gaststätte auf unserem Sportgelände, Gerhard-Langner Weg 1 ein und würden uns über Euer kommen sehr freuen.

Tagesordnung

(mehr …)

Traditionelles ATV – Osterfeuer am 18.04.2019

3. April, 2019 | 09:33

Wir vertreiben den Winter!

Ihr wollt einen geselligen Abend mit uns am Feuer verbringen? Euch mit Glühwein, Bier, Gegrilltem und heißer Suppe auf die anstehenden Feiertage einstimmen? Den eisigen Temperaturen und dem weißen, kalten Zeug aus der Luft, das keiner braucht, trotzen?

Na dann! Wir freuen uns auf euch! 

Willkommen sind nicht nur die Vereinsmitglieder, sondern auch all eure Freunde, Bekannte, Kinder , Anwohner und diejenigen, die noch nicht genannt wurden.

Die Schnittstelle sorgt mit heißen und kalten, alkoholischen und alkoholfreien Getränken und verschiedenem vom Grill für euer leibliches Wohl!

Für die Kinder gibt es wieder Kinderpunsch, Süßes, Nürnberger Würstchen für Kinder frei – solange der Vorrat reicht!

Es darf genagelt, gesungen und genossen werden. Also nehmt eure Lieben an die Hand und packt die gute Laune ein.

Gründonnerstag, 18. April 2019 ab 18.00 Uhr

Ihr findet uns da, wo´s so schön knistert, flackert und nach Leckerem vom Grill riecht….



Volleyball: Der ATV 1845 e.V. Sieger beim BFS-Cup 2019

11. Februar, 2019 | 14:09

Am Samstag, den 9. Februar trafen sich die Volleyball-Damen des ATV in Pegau, um den ersten Titel der Saison einzufahren. Ziel war der BFS-Cup 2019 im Bezirk Leipzig. Gesagt, getan!

Im ersten Match ging es gegen die Damen vom VSG 2000. In drei spannenden und umkämpften Sätzen setzen sich die ATV-Damen am Ende mit 2:1 durch. Auch das zweite Spiel gegen Dölzig wurde spannend aber ein konsequentes Angriffsspiel und eine starke Abwehrleistung führten am Ende zu einem klaren 2:0 Sieg. Somit wurde der erste Titel der Saison eingefahren.

Mit dem Gewinn des BFS-Cup im Bezirk Leipzig schließen die Damen eine erfolgreiche Saison-Rückrunde ab. Ohne Niederlage in der Rückrunde der Hobbyliga-Damen qualifizieren sie sich souverän für die Endrunde der Saison 18/19.

Am Sonntag, den 10. März heißt es dann beim Finale der Hobbyliga: Wir wollen auch den zweiten Titel der Saison! Zum Finale treten die fünf besten Damen-Mannschaften der Saison im Kampf Jeder gegen Jeden an, um ihren Meister zu küren. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass hier nicht nur Spielkunst, Ausdauer und Mannschaftsgeist gefragt sind, sondern auch das Quäntchen Glück gebraucht wird. Jetzt heißt es also noch mal intensiv trainieren und mit ein bisschen Glück am 10. März in Schkeuditz den zweiten Titel holen.

Wir freuen uns auf jede Menge Fans am 10. März in Schkeuditz, die uns beim Saisonfinale unterstützen.