Der Verein für die ganze Familie!




slider


Beschädigungen am Beachvolleyballplatz

16. August, 2019 | 12:08

Liebe Vereinsmitglieder,

wie ihr seht ist auf unserer Anlage ein Beachvolleyballfeld entstanden. Jetzt wurde dieses Areal eingezäunt, damit es die Volleyballer und andere Vereinsmitglieder nutzen können.

Leider ist auch das Häuschen am Frisbeeplatz abends zu einem beliebten Treffpunkt geworden und obwohl dort eine Mülltonne steht, werden Glas und andere Sachen auf dem neuen Beachplatz geworfen, was zur Unbespielbarkeit des Platzes führt.

Wir möchten alle Vereinsmitglieder um Aufmerksamkeit bitten, damit eventuell diese Aktivitäten eingeschränkt werden.

Das Präsidium



Sonne und Regen vor dem Völkerschlachtdenkmal

5. August, 2019 | 15:07

16 Teilnehmer aus mehreren Bundesländern trafen sich am Samstag, den 03.08.2019 beim ATV Leipzig 1845 e.V.  um den 4. ATV-Cup zu spielen. Das Interesse war trotz eines turnierreichen Wochenendes erfreulich groß, sodass keine Probleme bestanden, das Feld mit hochkarätigen und äußerst freundlichen, sowie entspannten Spielern zu füllen. Bei Sonne und bestem Wetter konnten dann die Achtelfinalspiele ausgetragen werden, wo bereits mehrere hochkarätige Begegnungen ausgespielt wurden, so beispielsweise die Begegnung des späteren Finalisten Daniel Willner gegen ATV-Spieler und Nebenrundensieger Andreas Litzka, welches Daniel Willner nach einer langen Regenunterbrechung mit 3:6 6:2 und 10:6 für sich entscheiden konnte.

Noch vor Ende des letzten Achtelfinales war aufgrund eines heftigen Gewitters nicht klar, ob überhaupt weitergespielt werden könnte, doch aufgrund glücklicher weiterer Niederschlagsentwicklungen konnte das Turnier zunächst auf 3 der 8 Plätze fortgesetzt werden.

Nach den turbulenten Entwicklungen am Samstag konnten die Halbfinal- und Finalspiele am Sonntag mit bestem Tenniswetter absolviert werden.

Im Halbfinale konnte Daniel Willner Tony Thuluweit mit 6:1 und 6:2 besiegen, während im zweiten Spiel Leon Franz einen 6:4 6:2-Sieg gegen den letztmaligen Turniersieger Momme Schwarz feiern konnte. Am Ende des Wochenendes konnte Andreas Litzka die Nebenrunde gegen Erik Petersen, welcher nach 2 vorangegangenen Matchtiebreaks von Krämpfen geplagt aufgeben musste, mit 6:2 für sich entscheiden. Den dritten Platz konnte sich Nicolas Raitzsch gegen Michael Krämer mit 6:1 6:3 sichern.

Gesundheitsbedingt ging Platz 3 der Hauptrunde kampflos an Momme Schwarz.

In einem hochklassigen Finalspiel konnte sich dann Leon Franz mit 6:2 und 6:3 durchsetzen.

Das Orga-Team des ATV Leipzig gratuliert den Siegern und anderen Teilnehmern, und freut sich darauf, auch im nächsten Jahr wieder den ATV-Cup auszurichten!

Drittplatzierter mit Veranstaltern

 

 

Nebenrundenfinalisten                                        Hauptrundenfinalisten

 



22. ATV – VEREINSFEST

16. Juli, 2019 | 09:59

SAMSTAG, 24. AUGUST 2019, AB 14:00 UHR

Ganz herzlich sind alle Anwohner, Freunde und Nachbarn, Mitglieder und Bekannte zum 22. ATV – Vereinsfest, auf dem ATV Sportplatz – Gerhard-Langner-Weg 1 eingeladen. Neben dem Kuchenbasar, Tombola können sich auch Alle sportlich betätigen, ob beim Tennis, Hockey, Lacrosse, Frisbee oder Volleyball. Auf Kinder warten wieder die Hüpfburg, Torwandschiessen sowie andere Spiele.

Erstmalig findet die 1. ATV Family-Olympiade, unter dem Motto – Der Sportverein für die ganze Familie – statt. Willkommen sind alle, egal ob Groß oder klein, ob Jung oder Alt die sich im sportlichen Wettstreit messen wollen. Wobei der olympische Gedanke im Vordergrund steht – Dabei sein ist alles. Jeder Teilnehmer bekommt eine Medaille und die ersten drei Platzierten werden gesondert prämiert.

Für das leibliche Wohl sorgt die Schnittstelle 1845, ab 14:00 Uhr gibt es Steaks und Bratwurst vom Grill sowie frisches Ur-Krostitzer vom Fass und andere leckere Sachen, bis hin zur der ab 19:30 Uhr stattfindenden große Dresscode-Party.



ATV-Volleyball-Damen weiter auf Erfolgskurs…

8. Juli, 2019 | 16:27

Wer gedacht hat, dass die ATV-Damen nach dem Meistertitel nun einen ruhigeren Ball spielen, liegt definitiv falsch. Ganz im Gegenteil, sie spielen auf hohem Niveau weiter und sind sowohl erfolgreich in die Hallen-Saison ‘19/’20 gestartet und haben sich bereits den ein oder anderen Titel im Sand gesichert.

In den Turnhallen der Stadt fliegen seit April wieder die Volleybälle und die ATVlerinnen spielen wieder ganz oben mit. Nach vier Siegen zum Saisonstart gab es im letzten Spiel vor der Sommerpause eine knappe Niederlage gegen die Damen vom VSG 2000. Mit diesen Ergebnissen aus dem ersten Saisonviertel sind die Volleyballerinnen vom ATV ganz klar auf Kurs Titelverteidigung.

Wenn aber in Deutschland die Temperaturen steigen und die Sonne lacht, zieht es auch die ATV-Volleyballer in den Sand. Hier sind sie genauso zu Hause wie auf dem Turnhallenparkett. Ende April ging es zur Saisonvorbereitung für einige ATV-Spieler nach Portugal. Direkt an der Algarve, im Beachcamp von Beach & Soul, wurden die Grundsteine für eine erfolgreiche Beachvolleyball-Saison gelegt.

Bereits beim ersten Turnier zahlte sich diese intensive Vorbereitung aus. Das Team vom ATV 1845 e.V. gewann das prestigeträchtige Hobbyliga-Turnier beim Sachsenbeach auf dem Augustusplatz. Michael Wolf, Hanjo During, Stefan Peters und Antje Karoos spielten sich souverän ins Finale und holten sich kurz vor Mitternacht erstmalig den Siegerpokal.

Und was macht man am besten mit dem Siegersand? Na klar, man kauft ihn und verbaut ihn auf dem eigenen Vereinsgelände. Somit freuen sich alle Beacher der Stadt auf die Eröffnung der ATV-Beachanlage im Rahmen des Vereinsfestes am Samstag, den 24. August.   

Erfolgreiche Spuren im Sand hinterließen die ATV-Damen ebenfalls beim 3. Dölziger Beachcup. Erstmalig mit zwei Teams am Start sicherten sie sich Platz 3 und den Siegerplatz auf dem Treppchen.

Der Siege nicht genug, krönten Ende Juni Bianca Dedecke und Antje Karoos ihre Beachkarriere mit dem Gewinn der Sachsenmeisterschaft Ü37. Bei schweißtreibenden Temperaturen um die 40 Grad spielten sie auf dem Marktplatz in Crimmitschau um die Medaillen. Nach zweimal Silber in den Vorjahren reichte es in diesem Jahr zum Titel bei den „Senioren“.

Nach dieser wirklich sehr erfolgreichen ersten Jahreshälfte haben sich alle ATV-Volleyballer die Sommerpause redlich verdient. Jetzt können sie mit ihren Familien die Ferien genießen, die Bälle im Sand entspannt fliegen lassen und das ein oder andere kühle Getränke in der der „Schnittstelle“ genießen. Pünktlich zum Vereinsfest des ATV 1845 e.V. sehen sich alle wieder und werden die neue Beachanlage gebührend einweihen. 



18,45 qm Kunstrasen

29. April, 2019 | 23:15

Wir möchten unseren alten Kunstrasen in einen neuen, zeitgemäßen und qualitativ besseren Platz umwandeln.
Unter spenden.web-dev.de können Sie Ihre 18,45 qm des neuen Platzes erwerben und somit einen wertvollen Beitrag für den Verein, für unsere Jugend und die Zukunft unseres Sports leisten.

Vielen Dank auf diesem Wege schon jetzt an alle Unterstützerinnen und Unterstützer für Ihre großzügige Hilfe.



ATVölki-CUP 2019

26. Juli, 2018 | 15:34

Es ist wieder soweit, am 24. August geht unser ATVölki-CUP in die nächste Runde. Alle Mitglieder der Abteilung Hockey einfach bis zum 22. August 12:00 Uhr hier anmelden. Und damit erhaltet ihr auch immer die aktuellsten Informationen über Teilnehmerzahl, organisatorisches und alles wissenswerte zum Turnier.

Also, einfach hier anmelden und los gehts.

 

Wir sehen uns,
Orga-Team-ATVölki-CUP