Der Verein für die ganze Familie!




Frisbee

Die Abteilungsleitung erreicht ihr unter:
frisbee@atv1845.de


Frisbee: Bericht zum WTP-Turnier (Welcome to Paradise) 2018

21. Juni, 2018 | 09:39

Am Wochenende vom 8. Bis 10. Juni fuhren die Saxy Divers zum WTP-Turnier (Welcome to Paradise) nach Jena. Trotz Hitze, Wind und kurzen Gewittern verbrachten wir ein supergeiles, spaßiges, sportlich intensives Wochenende, in dem wir als Team zusammen wachsen konnten. Das war toll! Die Reise begann am Freitag Abend mit der Zugfahrt nach Jena. Mit dabei waren 11 Leute: Tim, Marius, Rafa, Konschti, Sophia, Herms, Fredl, Andi, Jörg von Leipziger Allerlei, Gunnar und Hörfuß. Wir hatten viele Höhen und unsere Tiefs konnten diese nicht überdecken. Dennoch hatten wir riesig Spaß, eine geile Stimmung und einen klasse Teamspirit.

Los ging es am Samstag mit dem Einstiegsspiel gegen TUltimate aus Berlin, in dem wir unsere Friseeerfahrung (3xe!) nutzen und einen 10:4 Sieg rausholen konnten, der einen geilen Callahan von Raffa beinhaltete.

Weiterlesen



Frisbee: Erfolgreicher Start in die Outdoor Saison, mit 2 dritten Plätzen und einen Spirit Sieg

28. Mai, 2018 | 10:47

Summer Ultimate Frisbee Frisbee(SUFF) 2018

Das SUFF 2018, am 28./29.4 am Müggelsee in Berlin bzw. am Rande von Berlin, organisiert von „HundFlachWerfen“. Für die Meisten von uns war es das erste Outdoorturnier der Saison und dann gleich Beach. Das hieß 5vs5, anstrengend für die Beine und schicke Layouts.

Nach entspannter Anreise mit dem Auto am Freitagabend, wurden unsere komfortablen Bungalows bezogen, die eine oder andere Person begrüßt, das Abendbrot gegrillt und sich noch kurz am Lagefeuer zu räuchern lassen bzw. die Füße gewärmt. Der erste Eindruck war super vom Turnier, welches zum ersten Mal stattfand.

Am Samstagmorgen gab es leckeres veganes Frühstück und schönsten Sonnenschein. Nach kurzen Fußmarsch zum Strand wurde unser Lager unter schattigen Bäumen aufgeschlagen. Kurzes Warm-up, Einwerfen, eine Runde Sonnencreme für alle und es konnte losgehen.

Weiterlesen



Frisbee: Klassenerhalt in der 1. Liga

19. Februar, 2018 | 09:49

Das Frisbee-Damenteam sichert sich Indoor den Klassenerhalt in der 1. Liga und bestätigt den 6. Platz vom letzten Jahr. Das Ergebnis zeigt, dass wir uns als Team gefunden haben und im Schnitt unsere Bestleistung abgerufen haben.

Das erste Spiel ging auch gleich gegen die sehr gut spielenden und jetzigen deutschen Meister Margies aus Marburg/Gießen. Wir hatten einen sehr schlechten Start, brachten unsere Offense nicht durch und Margie in der Offense zu stoppen war fast unmöglich. Wir konnten sie gerade am Ende zu ein paar Fehler zwingen und noch ein paar Punkte machen. Gefährlich wurde es für Margie aber nie. Wir verloren erwartet dieses Spiel hoch mit 15:7.

Weiterlesen



Frisbee: Die Damen unterwegs bei verschiedenen Turnieren …

2. Februar, 2018 | 10:39

Die Frisbee-Damen des ATV (Saxy Divas) spielen am ersten DM-Wochenende ein solides Turnier.

 

Die 1. Liga ist wieder eng, wobei die Mainzelmädchen (Mainz) und Margie (Marburg/Gießen) ungeschlagen sind, gefolgt von Undercover (Dresden) mit einer Niederlage, den Divas mit 2 Niederlagen und Paradisca (Jena), Ars Ludendi (Darmstadt) und die Hucks (Berlin) mit 4 Niederlagen. Die Frankas (Frankfurt) konnten kein Spiel gewinnen. Das nächste Wochenende findet in 2 Wochen in Jena statt und es bleibt weiterhin spannend. Auf die Leipziger Damen warten dort noch Undercover und Margie.

Das erste Spiel ging am Samstag um 9 Uhr los. Nach ein paar taktischen Ansagen ging es in die Erwärmung bevor wir warm und wach gegen die Mainzelmädchen (amtierender Meister) starten konnten. Doch so richtig wach waren wir noch nicht. Die Mainzelmädchen zogen erstmal davon bevor wir aufwachten und uns wieder ran kämpfen konnten. Doch der Rückstand konnte bei Spielende nicht eingeholt werden und Mainz gewinnt mit 15:12. Weiterlesen



Frisbee: Saxy Divers beenden eine erfolgreiche Indoor Saison…

6. Dezember, 2017 | 13:51

… gekrönt mit dem Aufstieg in die 2. Liga NO Am vergangenem Wochenende, 02. – 03.12.2017, fand im Berlin die 3. Liga NO statt. Die Divers haben mit 12 Spieler/Innen und einem Trainer daran teilgenommen. Am Samstagmorgen ging es relativ ausgeschlafen Richtung Berlin. Nach einer sehenswerten Stadtrundfahrt und einer kleinen Parkplatzsuche landeten wir motiviert in der Halle. Unser erster Gegner hieß “Hund flach werfen” aus Berlin. Uns gelang ein sehr guter Start und nach 30-minütiger Spielzeit konnten wir das Spiel für uns entscheiden. Endstand war 15:4 Anschließend hatten wir eine etwas längere Pause und konnten diese zur Stärkung nutzen. Die nächsten Gegner des Tages hießen DJ Dahlem und Discurs. Beide Mannschaften sind ebenfalls aus Berlin. Wir fanden in beiden Spielen sehr schnell unseren Rhythmus. Weiterlesen



Frisbee: 1. Wochenende – Deutsche Meisterschaften 2. Liga Open

10. August, 2017 | 15:03

Salzwedel – was fällt einem zu Salzwedel ein? Nicht viel, außer dass es der Ort ist, der (gefühlt?) am weitesten von jeder Autobahnauffahrt in Deutschland entfernt liegt. Und Salzwedel sollte natürlich der Ort sein, an welchem Ost’n Powers sein erstes DM-Wochenende in der 2. Liga Nord bestreiten sollte. Ost’n Powers ist eine Spielgemeinschaft in der Frisbeespieler des ATV Leipzig mit Spielern aus Dresden, Halle und anderen Städten in Thüringen und  Sachsen.

Gezeltet wurde neben vier schönen Plätzen im Stadion. In den neuen Shirts im 1960er-Stil bestritt Ost’n Powers am Samstagmorgen ihr erstes Spiel gegen BORA (UFO – Ultimate Frisbee Osnabrück und Sean’s Sheep), ein junges ambitioniertes Schwergewicht aus Osnabrück und Beckum. Weiterlesen



Frisbee: Relegation um den Einzug in die 1. Liga

28. Juli, 2017 | 12:27

Am 21.7. ging es für die Ultimate-Frauen des ATV nach München zur Relegation um den Einzug in die 1. Liga. Mit dabei waren Spielerinnen des USV Halle, mit denen bereits seit mehreren Outdoor-Saisons eine Spielgemeinschaft existiert. Obwohl amtierender Vizemeister, musste die Relegation bestritten werden – für die 12 besten Damenteams Deutschlands gab es nur 8 Plätze in der 1. Liga. Weiterlesen



Frisbee: Damen zum ersten Mal im Finale der Deutschen Meisterschaft

7. September, 2016 | 09:57

Von Freitag bis Sonntag fand in Dresden die Deutsche Meisterschaft im Ultimate Frisbee statt. Die Spielgemeinschaft aus Halle und Leipzig (Saxy Berries) hatte sich auf der A-Relegation denkbar knapp für die erste Liga in der Damen Division qualifiziert.

Die Gruppenphase startete am Freitag mit einem Spiel gegen die Woodchicas aus Sauerlach. Nach gutem Start ging das Spiel am Ende mit 8:15 an die bayrischen Gegner. Aber bereits in diesem Spiel wurde das große Potential des Teams deutlich.

Weiterlesen