Der Verein für die ganze Familie!





Messepokal

Pokal der Messestadt Leipzig – YouTube – live ab Sonntag (20. November 2022) 12:15 Uhr

Grußwort des Sächsischen Ministerpräsidenten

Verehrte Hockeysportfreundinnen und Hockeysportfreunde, 

sehr gern habe ich für das 32. Hallenhockeyturnier um den „Pokal der Messestadt Leipzig“ die Schirmherrschaft übernommen und wünsche den Zuschauern spannende Spiele und allen Mannschaften viel Erfolg. 

Ganz besonders heiße ich die beiden teilnehmenden Nationalmannschaften der Ukraine willkommen. Es ist eine gute Tradition, dass sie am Messepokalturnier teilnehmen. Dass dies auch in diesem Jahr möglich ist, trotz des Krieges in ihrem Heimatland, ist nicht selbstverständlich. Ich wünsche den ukrainischen Sportlerinnen und Sportlern einen friedvollen und erfolgreichen Aufenthalt in Leipzig.  

Freuen Sie sich, liebe Zuschauer, auf Hockeysport auf allerhöchstem Niveau, wofür die anwesenden Mannschaften aus den deutschen Top-Ligen und der Vierte der letzten Weltmeisterschaft, die ukrainische Damen-Nationalmannschaft, garantieren werden.  

Dem gastgebenden ATV Leipzig 1845, unserem ältesten Sportverein in Sachsen, danke ich für sein dauerhaftes Engagement bei der Ausrichtung von hochklassigen Hockeyturnieren, die ich als ehemaliger Hockeyspieler natürlich mit besonderem Interesse verfolge.  

Ihnen allen wünsche ich eine kurzweilige, spannende und erlebnisreiche Turnierzeit, ob als Zuschauer, Verantwortlicher oder Aktiver. 

Michael Kretschmer

Ministerpräsident des Freistaates Sachsen

Grußwort des Beigeordneten für Umwelt, Klima, Ordnung und Sport

Liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Gäste,

das Messepokalturnier in Leipzig erlebt seine 32. Auflage. Ich freue mich sehr, dass der Allgemeine Turnverein zu Leipzig 1845 e. V. (ATV) nach zweijähriger coronabedingter Zwangspause allen Hockeyfreunden dieses Ereignis wieder ermöglicht.

Das traditionelle Turnier um den „Pokal der Messestadt“ bildet den Auftakthöhepunkt der Hallenhockeysaison 2022/2023. Der ATV als Ihr Gastgeber hat alle Kräfte gebündelt, um zum wiederholten Male eine attraktive Veranstaltung auszurichten. Dabei darf sich der „Hausherr“ über ein ansehnliches Teilnehmerfeld freuen: Die heimische Mannschaft wird sich im Herrenbereich dem Team aus der Ukraine, aus Hamburg, dem Osternienburger HC und zwei Teams aus Berlin stellen. Eine Mannschaft aus Braunschweig komplettiert bei den Damen das äquivalente Teilnehmerfeld.

Spannende und temporeiche Partien, bei denen die Sportler ihre Ausdauer und Schnelligkeit sowie ihre athletische und taktische Geschicklichkeit demonstrieren, sind somit vorprogrammiert.

Dem Veranstalter möchte ich für sein Engagement und die Ausrichtung dieses Turniers meine Anerkennung aussprechen. Es ist eine ausgezeichnete Werbung für die Sportstadt Leipzig und den Hockeysport!

Den Teams, die auf dem Hallenparkett in der Sporthalle Brüderstraße dem kleinen Hockeyball und der begehrten Trophäe nachjagen, wünsche ich treffliches Gelingen, allen einsatzfreudigen Helfern und Unterstützern einen angenehmen Turnierverlauf und eine gute Resonanz und allen Gästen unterhaltsame Stunden.

 

Heiko Rosenthal

Bürgermeister

Grußwort des Präsidenten des ATV zu Leipzig von 1845 e.V.

Liebe Zuschauer und Freunde des Hockeysportes, 

recht herzlich begrüße ich Sie zu unserem traditionellen Hallenhockeyturnier um den „Pokal der Messestadt Leipzig“, welches in diesem Jahr zum 32. Mal ausgetragen wird. 

Ganz besonders freue ich mich, dass unser Ministerpräsident, Herr Michael Kretschmer, selbst ehemaliger Hockeyspieler, in diesem Jahr Schirmherr dieses Turniers ist.

Die Wettkämpfe 2022 findet unter ganz besonderen Bedingungen statt. Einerseits ist es, nach zweijähriger Corona-Zwangspause der Wiedereinstieg in eine hoffentlich unterbrechungsfreie Hallensaison. Andererseits können wir mit den beiden Ukrainischen Nationalmannschaften der Damen und Herren Gäste begrüßen, die zwar schon oft an unserem Turnier teilgenommen haben, deren aktuelle Anwesenheit, unter den in ihrem Heimatland herrschenden schrecklichen Verhältnissen, keinesfalls selbstverständlich ist. Ich wünsche insbesondere diesen beiden Teams einen frohen, friedvollen und erfolgreichen Aufenthalt in Leipzig.

Das Teilnehmerfeld umfasst in diesem Jahr Mannschaften aus unseren TOP-Ligen in Deutschland, die neben dem Vierten der letzten Weltmeisterschaft, den Ukrainischen Damen, für Hockeysport auf höchstem Niveau sorgen werden.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie bei unserem Turnier viel Kurzweil haben und Sie die Zeit in besonderer Weise genießen können.

In der Hoffnung auf ein spannendes Turnier mit vielen Toren.

 

Ihr Kai Müller-Hegemann 

Präsident des Allgemeinen Turnvereins zu Leipzig von 1845e.V.

Damenteams

ATV 1845 – 1. Damen
Eintracht Braunschweig
Klipper Tennis- und Hockey- Club auf der Uhlenhorst e. V.
Osternienburger Hockeyclub
Nationalteam Ukraine
Zehlendorfer Wespen

Herrenteams

ATV 1845 – 1. Herren
Hockey-Club Roseneck
Osternienburger Hockeyclub
TTK Sachsenwald e. V.
Nationalteam Ukraine
Zehlendorfer Wespen