Der Verein für die ganze Familie!




Tennis


Änderung der Abteilungsleitung

Liebe Tennismitglieder,

zu Beginn des Jahres gab es einen Wechsel der Abteilungsleitung in unserer Abteilung. Zum 31.12.2014 hat Herr Hans-Joachim Günther sein Amt als Vorsitzender niedergelegt. Seit dem 01.01.2015 bin ich, Herr Marcus Rietig, amtierender Finanzverwalter auch gleichzeitig kommissarischer Abteilungsleiter. Ich möchte mich im Namen aller Mitglieder bei Herrn Günther für die geleistete Arbeit, seine Einsatzbereitschaft und sein Herzblut bedanken. Ohne ihn wäre die Abteilung nicht das, wo sie heute steht.

Ebenfalls hat unser Sportwart, Herr Dirk Kollmann, sein Amt als Sportwart zum 31.12.2014 niedergelegt. Auch ihm gilt der gleiche Dank für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren.

Im Frühjahr steht die ordentliche Mitgliederversammlung unserer Abteilung inklusive Vorstandswahlen an. Ich möchte euch bitten, sich Gedanken zu machen, wer für die Ämter des Vorsitzenden oder des Sportwartes kandidieren möchte. Beide Ämter sind wieder zu besetzen.

Peter Hambsch (amtierender Schriftführer, Jugendwart) und ich werden dem Vorstand der Abteilung erhalten bleiben.

Marcus Rietig
Kommissarischer Abteilungsleiter / amtierender Finanzverwalter

Kommissarischer Abteilungsleiter: Marcus Rietig
tennis@atv1845.de

Schatzmeister: Marcus Rietig
tennis-schatzmeister@atv1845.de

Sportwart: Tom Lauf
tennis-sportwart@atv1845.de

Schriftführer: Peter Hambsch

Revision: Günter Kirsten, Jens Mildner



Sturmschäden an der Tennisbaude

8. November, 2017 | 09:33

Liebe Mitglieder der Abteilung Tennis,

wie ihr vielleicht schon durch die Presse, den Buschfunk oder von Mitgliedern direkt erfahren habt,
ist durch den Sturm in der Nacht vom 28.10. auf den 29.10.2017 unsere Tennisbaude schwer beschädigt worden.

Die große Eiche ist komplett entwurzelt und auf unsere Tennisbaude gefallen. Dabei ist der linke Teil der Tennisbaude komplett zerstört worden. Das Gebäude ist einsturzgefährdet und die Umgebung des Gebäudes wurde durch das Technische Hilfswerk abgesperrt. Aktuell werden viele Gespräche zwischen der Stadt, dem ATV Gesamtverein, Firmen etc. und mir geführt, um die rechtlichen Angelegenheiten zu klären. Eines ist sicher, das Gebäude wird wahrscheinlich vollständig abgerissen werden müssen.

Wir werden in Bezug auf die Tennisbaude auch aktuell keine Arbeitseinsätze machen, da das Gebäude von Firmen beräumt werden wird bzw. werden muss.
Wenn es Neuigkeiten gibt, werden wir euch als Vorstand zu gegebener Zeit informieren.
Ich bitte euch aktuell aufgrund der Ereignisse zum Thema von weiteren Fragen erstmal abzusehen.

Wir arbeiten an der Thematik. Aber es wird viel Zeit in Anspruch nehmen.

Mit sportlichen Grüßen

Marcus Rietig
amt. Abteilungsleiter Tennis



Tennis: Arbeitseinsätze 2017

27. September, 2017 | 16:22

Liebe Mitglieder der Abteilung Tennis,

hiermit werden die zentralen Arbeitseinsätze zur Winterfestmachung bekanntgegeben.
Der nächste Arbeitseinsatz findet am 27. Oktober 2017 von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt.
Die Einsatzleitung übernimmt unser Platzmeister, Herr Hans-Joachim Günther.

Die nächsten Termine sind:
28. und 29. Oktober 2017 von 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Wir freuen uns über zahlreiches Kommen.
Euer Vorstand.



Tennis: Jugendmeisterschaft 2017 während des Vereinsfestes

11. September, 2017 | 16:17

Zeitglich zum Vereinsfest am 26.08.2017 forderten sich die jungen Tennisspieler vom ATV gegenseitig heraus. In den Altersklassen U12, U14 und U18 standen spannende und enge Spiele auf dem Programm.

U12

Dass Mannschaftskameraden auch mal zu Gegnern werden können, erlebten Leander und Julius, die sonst gemeinsam auf Punktejagd gehen. Doch die beiden trafen an jenem Samstag auf einen neuen Kontrahenten: Konrad spielt sonst in der U10, da er jedoch der einzige Spieler aus seiner Altersklasse war, durfte er schon mal in eine Altersklasse höher schnuppern. Weiterlesen



Tennis: Saisonabschluss 2017

6. September, 2017 | 10:34

Liebe Tennisfreunde,

am Samstag, den 30.09.2017 wollen wir ab 18:00 Uhr im Saal der Vereinsgaststätte „Schnittstelle 1845“ gemeinsam unseren Saisonabschluss feiern.

Zur besseren Planung liegt eine Teilnehmerliste in der Tennisbaude aus, tragt Euch bitte dort ein. Der Unkostenbeitrag für die Veranstaltung beträgt pro Person 5,00 € – Getränke werden extra pro Person und Verbrauch berechnet

Highlights:
gemütliches Beisammensein mit leckerem Buffet
Musik und Tanz
Neuigkeiten aus unserer Abteilung

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen und einen tollen Saisonausklang des sehr erfolgreichen Tennisjahres 2017!!!

Eure Abteilungsleitung

Saisonabschlussfest 2017

 



Tennis: Bezirks- und Landesmeisterschaft beim Nachwuchs U8 und U9

29. August, 2017 | 11:21

12.08.2017: Sechs Wochen Sommerferien und nun hat die Schule wieder angefangen. Doch in der vergangenen Woche standen nicht nur Mathe und Deutsch auf den Stundenplänen einiger Nachwuchs ATV-Spieler: Die Bezirksmeisterschaften in Leipzig standen an.

In den Altersklassen der U8 und U9, die ihre Spiele auf den Plätzen des TC Markleebergs austrugen, waren mit Frida, Rafael und Annabell gleich drei Teilnehmer vom ATV dabei. Samstag früh starteten die jungen Spieler und Spielerinnen mit der Athletik. Im Anschluss wurden im Modus jeder gegen jeden Spiele im MidCourt bzw. Kleinfeld ausgetragen. Nach spannenden Partien gewann Annabell als jüngste ATV-Vertreterin die Bezirksmeisterschaften in ihrer Altersklasse. Damit qualifiziert sie sich für die kommenden Landesmeisterschaften in Dresden. Doch auch Frida und Rafael haben sich mit ihren Leistungen qualifiziert. Weiterlesen



Tennis: Sonderarbeitseinsätze 14.07. und 15.07.2017

11. Juli, 2017 | 13:53

Auf Grund der starken Regenfälle der letzten Tage werden Sonderarbeitseinsätze notwendig, da die Tennisplätze ziemlich in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Am Freitag, den 14.07.2017 ab 16:30 Uhr und am Samstag, den 15.07.2017 von 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr.

Während dieser Zeit kann auf den Plätzen kein Tennis gespielt werden.

Die Abteilungsleitung Tennis



Tennis: Letztes Sommerwochenende

20. Juni, 2017 | 09:36

U10
Bei angenehmen Temperaturen standen die Kleinen das letzte Mal in diesem Sommer auf heimischen Plätzen, zumindest das letzte Mal, um fleißig Punkte zu sammeln. Und das hat gegen den Gegner vom Delitzscher TC sehr gut geklappt.

Zu sechst trat unsere U10 an und konnte sich somit in den verschiedenen Aufgaben reinteilen. Als erstes wurde die Technik erfolgreich gemeistert und direkt im Anschluss konnten 3 von 4 Einzeln gewonnen werden. Die Besetzung wurde noch einmal ausgetauscht und so gewannen die vier Jungs der U10 beide Doppel.

Nun wartete nur noch der Athletik-Part mit Staffellauf, Seilspringen und Schlussweitsprung. Hier durften jetzt auch die ATV-Mädels wieder ran und gemeinsam gewannen die Kleinen die Athletik mit 10-0! Wenn das nicht mal ein schöner Saisonabschluss war!

Die restlichen Ergebnisse im Überblick

Die Damen verlieren knapp mit 8-10 beim Colditzer TC



Klassenerhalt olé

12. Juni, 2017 | 09:59

Der Nachwuchs des ATV konnte sich, wie schon am vergangenen Wochenende ausruhen. Die U14 hat bereits alle Spiele gespielt und für die restlichen Teams wartet am kommenden Wochenende die letzte Aufgabe.

Doch anders sah es bei den Herren und Frauen aus. Für die einen stand ein letztes entscheidendes Auswärtsspiel um den Klassenerhalt an, auf die anderen wartete das letzte Heimspiel der Saison. Weiterlesen