Der Verein für die ganze Familie!




1. Damen




Konstantin Nowak wird neuer 1. Damen Trainer

3. Juli, 2015 | 11:22

Konstantin ist unsere absolute Wunschlösung und wir sind froh, dass er für diese Herausforderung dem ATV zur Verfügung steht. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen der Mannschaft und Konstantin eine erfolgreiche Zukunft.

 

Steckbrief:

  • Konstantin (26 Jahre) kam 2011 aus Berlin nach Leipzig
    ● spielt seit 18 Jahren Hockey für Tus Li & ATV
    ● Konstantin ist aktiver 1. Herren Spieler
    ● studiert Sport & Biologie
    ● wird 2016 fertig
    ● seit 2013 Co-Trainer der 1. Damen


„Hockey-Hammer“ (O-Ton LVZ) & Gänsehaut!!!

19. Januar, 2015 | 20:02

Wie soll man nach so einem Wochenende und einem Wechselbad der Gefühle ruhig und emotionslos in eine neue ganz normale Arbeitswoche starten? DAS GEHT GAR NICHT!

Vier Spiele – zwei ATV-Mannschaften – verschiedene Schauplätze… und immer die Finger am Handy im Live-Ticker per Whats App oder im Internet… – ein Wahnsinn was sich dieses Wochenende abgespielt hat. Da hingen alle Freunde, Geschwister, Partner, Eltern, Spieler- und Trainerfrauen, Großeltern und Kollegen mit im Schlepptau – gedanklich und emotional! Weiterlesen



1. Damen steigen

13. Mai, 2012 | 19:15

Bilder 1. Damen
in die 2. Bundesliga auf. Bereits heute konnte heute in Berlin die Tabelleführung fest gemacht werden. Ohne jeglichen Punktverlust, mit nur 11 Gegentoren und 71 eigenen Treffern, was will man mehr?
Die noch zwei anstehenden Spiele können die 1.Damen nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängen.
Nun stehen unsere Damen mit ihrem neuen Trainer vor der Herausforderung die zweite Bundesliga zu halten.
Wir gratulieren den Damen, dem Trainerteam, allen Helfern und Unterstützern zu dem Erfolg!



LVZ: ATV-Spiel in Potsdam wird wiederholt

2. März, 2011 | 08:28

Das Spiel der ersten Serie der Hallenhockey-Regionalliga Ost, das die Potsdamer Sport-Union gegen die ATV-Männer am 18. Dezember mit 10:8 gewonnen hatte, muss wiederholt werden. Das entschied das Schiedsgericht des Ostdeutschen Hockeyverbands. Damit bekam ATV in zweiter Instanz mit seinem Einspruch Recht. Grund hierfür ist die Tatsache, dass ein in der Schlussphase der Begegnung herausgestellter ATV-Spieler vom Wettkampfgericht erst 32 Sekunden zu spät wieder aufs Spielfeld gelassen wurde. Durch die Entscheidung verbleiben den Leipzigern nun sogar zwei Möglichkeiten, den einen zum Zweitliga-Aufstieg fehlenden Punkt zu holen – entweder in der ausstehenden regulären Partie am Sonntag bei den Neuköllner Sportfreunden oder gegen die Potsdamer. rb

LVZ vom 02.03.2011 Seite 25



LVZ: 50. Hockey-Länderspiel für Julia Karwatzky

22. Februar, 2011 | 15:43

Vor dem Spiel um Platz drei beim Hockey-Länderturnier der Frauen zwischen Deutschland und Australien im argentininischen Rosario wurde eine deutsche Spielerin besonders geehrt. Die Leipzigerin Julia Karwatzky vom ATV bestritt ihr 50. offizielles Länderspiel. „Gerne hätte ich gerade dieses Spiel gewonnen, und lange sah es danach aus. Aber auch so freue mich, dass ich in Südamerika das halbe Hundert voll machen konnte“, meinte die 24-Jährige nach der 1:2 (1:0)-Niederlage. Julia Karwatzky kam in allen zehn Partien der letzten drei Wochen in Chile und Argentinien zum Einsatz. rb

LVZ vom 22.02.2011 Seite 23



Jubiläum von Julia Karwatzky

21. Februar, 2011 | 18:25

Wir gratulieren Jule zu ihrem 50. Länderspiel im A-Nationalteam der DHB-Frauen. Nachdem Jule mit den Nachwuchsmannschaften des DHB zweimal Europameisterin (2002 U16, 2006 U21) zweimal Vizeeuropmeisterin (2003 U18, 2004 U21) und einmal Vizeweltmeisterin (2005 U21) wurde, absolvierte sie am 03.01.2007 ihr erstes A-Kader Länderspiel in Südafrika. Mittlerweile hat Sie neben den 78 Jugend und Juniorinnen Länderspielen auch 50 Spiele mit dem Deutschen A-Kader absolviert. Leider konnten die Damen bei der Reise nach Südamerika zwei Mal nur den 4. Platz einnehmen. Die großen Aufgaben stehen aber erst noch an. Neben der Championstrophy im July, wird die Euopameisterschaft in Deutschland (Mönchengladbach) der Höhepunkt der Feldsaison.

Wir wünschen Jule viel Erfolg und hoffen, dass sie auch 2011 viele Länderspiele bestreitet und einen Platz im EM-Kader von Bundestrainer Michael Behrmann erringen kann.



2. Bundesliga - Damen

Tabelle

Spiele