Der Verein für die ganze Familie!




Presse


+++ Moritz Fürste Welthockeyspieler des Jahres +++ Florian Fuchs Nachwuchsspieler …

8. Dezember, 2012 | 17:07

Erst zum 3. Mal ist mit Moritz Fürste ein Deutscher Welthockeyspieler des Jahres geworden. Die Auszeichnung des Hockeyweltverbandes FIH wurde Moritz Fürste am Rand der Champions Trophy in Melbourne übergeben.

Die nicht minder bedeutsame Auszeichnung des Hockeyweltverbandes FIH als Nachwuchsspieler des Jahres ging an Florian Fuchs aus Deutschland.

Herzlichen Glückwunsch!





LVZ: ATV-Team überrascht mit Turniersieg

22. August, 2011 | 10:46

Hockeydrittligist bezwingt höherklassige Mannschaften aus München und Osternienburg

Höhepunkt des alljährliches Vereinsfestes des ATV 1845 bildete ein stark besetztes Hockey-Turnier der Männer. Das beendeten gestern die Gastgeber als überraschende Sieger, denn im geschlagenen Feld befanden sich die Zweitligisten Münchner SC und Osternienburger HC sowie der Mariendorfer HC, der wie ATV 1845 in der Regionalliga Ost spielt.

Weiterlesen



LVZ: Kristin Scheloske neue ATV-Trainerin

18. August, 2011 | 09:59

Bildergalerie 1.Damen
Nach dem Weggang von Christian Hoffmann, der die Hockey-Frauen vom ATV Leipzig über fünf Jahre trainiert hat und in Zukunft in Wien tätig ist, hat der Verein eine interne Lösung für die Nachfolge gefunden. Etwas überraschend übernimmt Kristin Scheloske das Amt beim Zweitligaabsteiger, der in der Regionalliga Ost Anlauf für den Weiterlesen



LVZ: ATV-Spielerin kämpft ums Olympia-Ticket

9. August, 2011 | 07:21

ATV-Hockeyspielerin Julia Karwatzky hat es als eine der ersten Leipziger Spitzenathletinnen in der Hand, einen Quotenplatz für die Olympischen Spiele 2012 in London zu erkämpfen. Die 25-Jährige steht im Aufgebot für die am 20. August in Mönchengladbach beginnenden Europameisterschaften. Platz drei würde den Damen von Bundestrainer Michael Behrmann die Olympia-Fahrkarte sichern.

Weiterlesen



LVZ: Gelungener Einstand für Hockey-Talente

3. August, 2011 | 12:33

Mit einem 6:1 (3:0)-Sieg schloss die U16-Hockey-Nationalmannschaft der weiblichen Jugend im saarländischen Neunkirchen die Serie ihrer Länderspiele gegen Frankreich ab. Damit endeten die vier Vergleiche mit drei deutschen Erfolgen. Nach dem 6:0 (1:0)zum Auftakt mussten sich die Gastgeberinnen überraschend 0:1 (0:0) geschlagen geben, gewannen aber am Sonnabend mit 3:0 (1:0). Dabei gelang den ATV-Spielerinnen Thea Grünes, die sich in die Torschützenliste eintragen konnte, und Henriette Kliebes ein erfolgreicher Einstand. Die Leipziger Talente bestritten alle vier Länderspiele. Gleiches trifft mit Emma-Sophie Heßler auf eine weitere Ur-Leipzigerin zu (Stuttgarter Kickers). rb

LVZ vom 02.08.2011 Seite 23



LVZ: Nach EM-Silber ist vor der Heim-EM

28. Juli, 2011 | 09:27

ATV-Hockeyspielerin Hanna Schniewind zu Hause empfangen / Leipziger werben in Mönchengladbach

Süße Versuchung: Das Völkerschlachtdenkmal in Marzipan hatte ATV-Präsident Gerd Langner für Naschkatze Hanna Schniewind mitgebracht, übergab das kalorienreiche Präsent auf der Vereinsanlage am „Völki“ mit den Worten „aber nicht alles auf einmal“. Die junge Hockey-Dame (17) versprach’s und zeigte stolz ihre Silbermedaille, die sie vor wenigen Tagen mit der U18-Auswahl bei der Europameisterschaft im niederländischen Utrecht gewonnen hatte.
Im Endspiel zogen die deutschen Mädchen gegen die Gastgeberinnen mit 1:4 den Kürzeren. Lange muss die Leipzigerin nicht überlegen, was sie von diesem Turnier mit nach Hause nahm. „Vor dem Finale haben wir besonders laut die Nationalhymne gesungen, das hat uns noch einen zusätzlichen Kick gegeben. Schade, dass es nicht zum Titel gereicht hat. Und ich hätte gern ein Tor geschossen.“

 

Weiterlesen