Der Verein für die ganze Familie!





Unterwegs auf der Germany Lacrosse Convention 2022

29. Mai, 2022 | 14:16

Vom 20. – 22. Mai 2022 fand in Dresden das größte Lacrosse Event Europas statt. Die Premiere dieses einzigartigen Lacrosse-Events war ein voller Erfolg und die Leipziger Lacrosserinnen und Lacrosser blicken mit Stolz auf die 3 erlebnisreichen Tage zurück. Ein Feuerwerk an spannenden Spielen, Workshops, Trainingssessions und zwei neue Weltrekorden.

Der Deutsche Lacrosse Verband richtete die 1. Germany Lacrosse Convention auf dem Gelände des Sportpark Ostra in Dresden mit der dazugehörigen JOYNEXT Arena aus. Und nicht nur die Leipziger lockte das spannende Programm in die Sächsische Hauptstadt – über 900 Besucher aus der ganzen Welt waren zu Gast auf der GerLaxCon. 

 

 

Dafür sorgten die zahlreichen Lehrgänge mit Profispielern aus den USA, einer Vorführung der Traditionen des Lacrossesport durch eine Delegation der Oneida Indian Nation sowie die Nations Cups im neuen olympischen Format Sixes Lacrosse und Box Lacrosse.

Besonders erfreulich aus Leipziger Sicht: Das deutsche Nationalteam mit dem Leipziger Torhüter Ronny Spitzler konnte sich bis in das Box Lacrosse Finale kämpfen. Am Ende sicherten sich das Team aus Tschechien vor über 600 Zuschauern einen 16:11-Erfolg und somit den Sieg. Im Lacrosse Sixes erreichten die deutschen Teams jeweils den dritten Platz hinter den Teams aus England und Tschechien (Damen) sowie Großbritannien, Hongkong (Herren). Die Stimmung in der Halle und am Feldrand war überragend.

 

Im Rahmen der Convention konnten zudem zwei neue Weltrekorde aufgestellt werden – ebenfalls mit Beteiligung des Leipziger ATV Lacrosse-Teams. Erstmals kamen ca. 200 Menschen mit einem Lacrosse-Schläger in einer Box Lacrosse Arena zusammen. Zudem konnte ein weiterer Rekord für das Lacrosse-Spiel mit den meisten Spieler:innen gebrochen werden. Es versammelten sich insgesamt 254 Teilnehmer:innen und überboten so den Bestwert aus Kanada.

Ein insgesamt unvergessliches Wochenende ganz im Zeichen des Austausches und Ausprobierens. Für alle war etwas dabei: von Intercrosse über Box Lacrosse in voller Ausrüstung (für die Damen etwas ganz Neues) bis hin zu Rollstuhl-Lacrosse.
Es war toll zu sehen, welche Anziehungskraft der schnellste Ballsport auf zwei Beinen ausüben kann, auch wenn er in Deutschland noch zu den Randsportarten zählt.
Wir sind ganz bestimmt auch beim nächsten Mal wieder dabei und zeigen, was in dem Sport alles drin steckt!