Der Verein für die ganze Familie!





mU10 (nicht nur) sportlich in Naumburg unterwegs

29. Mai, 2022 | 09:46

Mitte April noch eben nach Ostereiern gesucht und dann schon auf dem Hockeyplatz.

Die mU10 mit ihrem Trainerteam (B. Höhne, S. Höhne, R. Rockmann) nutzten die Ferientage nach Ostern für sportliche Aktivitäten und zum Kennenlernen.

„Die Osterferienwoche liegt zeitlich perfekt, um sich gegenseitig kennenzulernen,“ sind sich das Trainerteam und die beiden Elternsprecherinnen Antje M. und Antje D. einig. Denn nicht nur das Hockeyspielen stand im Mittelpunkt, auch die Teambildung und der Spaß sollten nicht zu kurz kommen. Eines der Freizeithighlights bildete der gemeinsame Ausflug „Auf der Geschichte des Salzes“ nach Bad Kösen, das Lagerfeuer mit Stockbrot und der Besuch des Freizeitbades „Bulabana“.

Als Sportstätte diente das Sport- und Jugendhotel Euroville in Naumburg. Vier volle Tage konnten für zwölf Trainingseinheiten genutzt werden. Nebst Hockeypraxis kam die Hockeytheorie nicht zu kurz. Gekonnt drehen sie sich nun mit der Hundekurve in Position, um ihren Mitspielern optimale Torchancen zu ermöglichen. Was Schatten auf dem Hockeyplatz mit und ohne Licht mit Hockey zu tun haben und wie sich das auf das Spiel auswirken, können die Kids nun fast wie die Profis erklären.

Aber auch hockeyverwandte Sportarten wurden bestaunt und analysiert. So hatten die Kids die Möglichkeit der Floorball-Nationalmannschaft beim Training zuzuschauen.

Begeistert kamen die Jungs am Sonntag heim und waren sich einig: „Nächstes Jahr, da sind wir auf jeden Fall wieder mit dabei und lernen die Neuen kennen.“

wU10 in Naumburg

wU10 in Naumburg

wU10 in Naumburg