Der Verein für die ganze Familie!





Lacrosse-Damen: Hochklassiger Heimspiel Höhepunkt

1. Mai, 2022 | 19:22

Nun wurde es wirklich spannend. Das erste Heimspiel stand an. Die Aufregung der Lacrosserinnen war vor heimischer Kulisse mit vielen angereisten Fans dementsprechend hoch. Selbst hatten sich die Leipzigerinnen das Spiel gegen den SCC Blax als Rückrunden Höhepunkt gesetzt.

Das Wetter stimmte, die Stimmung war großartig (#dankefans!) und auch von Kapitänin Kathrin kam morgens die Nachricht: “Ich bin aufgewacht und habe mir gedacht: Es gibt keinen Grund warum wir nicht gewinnen können!” 

Höchst fokussiert warteten die Lacrosserinnen auf den Anpfiff des lang erwarteten Spiels: 

Schnell gingen die Leipziger Mädels mit zwei Toren im ersten Quarter in Führung. Gerade auf dem Rasenplatz merken alle Spielerinnen schnell, dass es schwer werden würde, die Konzentration bis zum Schluss zu halten. Das Spiel könnte sich jederzeit drehen. Die Blaxer Mädels machten es den Leipzigerinnen nicht leicht und jede Pause zwischen Quartern nahmen beide Teams dankbar an, um kurz zu verschnaufen. 

Das zweite Quarter entschied der Blax mit 1:2 für sich, wodurch es zum Ende der Halbzeit 4:2 stand. Viele Free Positions (ein “Freistoß” in unmittelbarer Tornähe) bekamen die Lacrosserinnen aus Berlin. Somit war auch von der Defense die gesamte Spielzeit höchste Konzentration und Einsatzbereitschaft gefragt. 

Nach der Halbzeit fanden die Leipzigerinnen wieder in ihr gutes Zusammenspiel zurück. Die Abstimmung zwischen Defense, Midfield und Attack funktionierten großartig und somit konnten sie die Führung weiter ausbauen. Am Ende des dritten Quarters stand es 7:3. 

In der Pause vor dem vierten Quarter mahnte Trainer Claudius noch einmal: “Ihr wisst wie schnell Tore fallen! Wir geben bis zum Schluss 100 %!”. Die Luft wurde rar, die Pässe etwas ungenauer, aber der Wille und Kampfgeist war groß genug!

Und nach dem kräftezehrenden Duell auf Augenhöhe, in dem beide Teams bis zur letzten Minute gekämpft haben, können wir stolz das Endergebnis verkünden: 

11:6 für unsere Lacrosserinnen! 

Danke auch an die Fans, die uns so lautstark unterstützt und diesem Heimspiel wieder eine einzigartige Atmosphäre verliehen haben! 

In diesem Sinne: 
Wer ist der Boss? Leipzig Lacrosse! 
(1…2…3 Xylem!) 

Gelaufene Kilometer einer Spielerin: 4,9 km
Position: Attack
Nummer: #21