Der Verein für die ganze Familie!





Nutzung der Sportanlage ab dem 15.05.2021

19. Mai, 2021 | 10:07

Liebe Vereinsmitglieder*innen,

im Ergebnis der rechtlichen Prüfung der aktuellen SächsischenCoronaSchVO sieht die Stadt Leipzig, die Kontaktbeschränkung auf zwei Haushalte für den Sportbereich als nicht maßgeblich. 
Der Logik des § 19 SächsischeCoronaSchVO zufolge gilt jedoch eine Personenbegrenzung von höchstens 20 Personen pro Sportfeld.

Daraus ergibt sich für unsere Anlage folgende Regelung (Voraussetzung: die Inzidenz ist unter 100)

Grundsätzlich erlaubt sind:

(Kontakt)Sport in Gruppen von bis zu 20 Minderjährigen im Außenbereich oder auf Außensportanlagen
kontaktfreier Sport (altersunabhängig) auf Außensportanlagen für Gruppen (höchstens 20 Personen)

Unter Auflagen erlaubt sind:

Kontaktfreier Sport auf Innensportanlagen* für alle (altersunabhängig) mit Teilnehmerzahlbeschränkung.
Kontaktsport auf Außensportanlagen für alle (altersunabhängig) in Gruppen (höchstens 20 Personen)

Auflagen/Maßgaben sind ein tagesaktueller negativer Test und die Kontakterfassung gemäß § 6 SächsCoronaSchVO
Bezüglich der aktuellen Regelung zu qualifizierten Selbstauskunft verweisen wir auf die Veröffentlichung des SMS: Qualifizierte Selbstauskunft

Die Abstandsregel von 1,50m sowie die Pflicht einer Mund-Nasebedeckung gilt für den zugelassenen Sportbetrieb nicht.

Kann eine Sportstätte in mehrere Sportanlagen unterteilt werden?
Ja, voneinander abgegrenzte Flächen sind gestattet (eine sichtbare Trennung erfolgt durch Bänder, Barrieren, ggf. zeitliche Entzerrungen, etc.).