Der Verein für die ganze Familie!





Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

3. Februar, 2020 | 13:33

Am vergangen Wochenende (01.02.-02.02.20) war es für unsere Jungs der männlichen Jugend A endlich soweit.

Nach einer durchwachsenen Saison konnten sich die Jungs als Mitteldeutscher Meister für die Teilnahme an der Ostdeutschen Meisterschaft der Hallensaison 19/20 qualifizieren und sich den einzigen Startplatz für Mitteldeutschland sichern. Doch hier noch nicht genug, denn die ODM sollte seit langem wieder einmal im wunderschönen Leipzig stattfinden. Ausrichter waren wir, der ATV.

Das gesamte WE über kämpfte unsere MJA mit 4 anderen Berliner Hockeyteams um den ostdeutschen Meistertitel. In einer offenen Runde spielte jeder gegen jeden, die 3 ersten sollten sich am Ende des Wochenendes für die Nordostdeutsche Meisterschaft qualifizieren.

Gleich im ersten Spiel am Samstag stand man den Jungs der Zehlendorfer Wespen gegenüber, die man zum Ende hin leider nicht knacken konnte und sich mit einem 4:0 für die Gegner geschlagen geben musste. Auch im zweiten Spiel kam der Ball noch nicht so recht ins Rollen und eine erneute Niederlage wurde eingefahren, dieses Mal gegen den Berliner HC.

Doch so schnell gab unsere MJA, die Chance auf eine Teilnahme an der NODM bestand immer noch, nicht auf.

Nun mussten jedoch am Sonntag schnellstmöglich Siege her und zwar 2 aus 2 Spielen. Es galt alles oder nichts und was soll man sagen? Mit einem wahnsinnig spannenden Spiel konnte sich unsere MJA gegen die Jungs des TC Blau-Weiss mit einem knappen aber verdienten 4:3 durchsetzen. Der Startplatz für die NODM war nun greifbar und fast erreicht. Mit einem soliden 4:2 konnten sich unsere Jungs in ihrem zweiten Spiel des Tages letztendlich auch ordentlich belohnen und sicherten sich als drittbeste Mannschaft Ostdeutschlands ihrer Altersklasse die Teilnahme an der NODM in Berlin.

Was für ein Wahnsinn! Herzlichen Glückwunsch an unsere MJA zu dieser unglaublich starken Leistung und viel Erfolg für die NODM, welche vom 15.02.-16.02.2020 in Berlin durch den CfL 65 Berlin ausgetragen wird.

Auch unsere Knaben A und unsere MJB qualifizierten sich jeweils mit dem 3. Platz in der Mitteldeutschen Meisterschaft für die ODM in Berlin (KA) und Dresden (MJB). Leider mussten sich beide Mannschaften am Ende des Turniers mit dem letzten Platz anfreunden. Trotzdem zeigten beide Teams eine solide Leistung über die Hallensaison hinweg und konnten sich mit der Teilnahme an der ODM belohnen. Auch hier noch einmal herzlichen Glückwunsch zu dieser starken Leistung!