Der Verein für die ganze Familie!





Volleyball: Der ATV 1845 e.V. Sieger beim BFS-Cup 2019

11. Februar, 2019 | 14:09

Am Samstag, den 9. Februar trafen sich die Volleyball-Damen des ATV in Pegau, um den ersten Titel der Saison einzufahren. Ziel war der BFS-Cup 2019 im Bezirk Leipzig. Gesagt, getan!

Im ersten Match ging es gegen die Damen vom VSG 2000. In drei spannenden und umkämpften Sätzen setzen sich die ATV-Damen am Ende mit 2:1 durch. Auch das zweite Spiel gegen Dölzig wurde spannend aber ein konsequentes Angriffsspiel und eine starke Abwehrleistung führten am Ende zu einem klaren 2:0 Sieg. Somit wurde der erste Titel der Saison eingefahren.

Mit dem Gewinn des BFS-Cup im Bezirk Leipzig schließen die Damen eine erfolgreiche Saison-Rückrunde ab. Ohne Niederlage in der Rückrunde der Hobbyliga-Damen qualifizieren sie sich souverän für die Endrunde der Saison 18/19.

Am Sonntag, den 10. März heißt es dann beim Finale der Hobbyliga: Wir wollen auch den zweiten Titel der Saison! Zum Finale treten die fünf besten Damen-Mannschaften der Saison im Kampf Jeder gegen Jeden an, um ihren Meister zu küren. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass hier nicht nur Spielkunst, Ausdauer und Mannschaftsgeist gefragt sind, sondern auch das Quäntchen Glück gebraucht wird. Jetzt heißt es also noch mal intensiv trainieren und mit ein bisschen Glück am 10. März in Schkeuditz den zweiten Titel holen.

Wir freuen uns auf jede Menge Fans am 10. März in Schkeuditz, die uns beim Saisonfinale unterstützen.