Der Verein für die ganze Familie!





Lacrosse: Doppelsieg der Damen

6. November, 2018 | 09:43

Am vergangenen Samstag empfingen beide Teams der Leipziger Lacrosse Damen die Mannschaften von JFK. Kaum eine Woche nach dem hart umkämpften Sieg der A-Mannschaft gegen Victoria Berlin hieß es nun, sich  auf einen weiteren Herausforderer aus der Hauptstadt einzustellen, der eine ganz andere Spielweise als der letzte Gegner mitbrachte.

Zunächst fiel es den Leipzigerinnen dann auch etwas schwer, ins Spiel gegen das junge Team von JFK zu finden, sodass diese bereits in der 2. Minute in Führung gehen konnten. Die Leipzigerinnen versuchten jedoch, dagegen zu halten und so endete das erste Quarter mit einem 3:3 unentschieden. Nach einer motivierenden Ansprache durch die Coaches gingen die Leipzigerinnen gestärkt aus der Pause und konnten sowohl das 2. und 3. Quarter für sich entscheiden, sodass es für sie mit einem 11:7 Zwischenstand in die letzte Viertelstunde ging. Weiteren drei Toren der Leipzigerinnen konnte das Team aus Berlin nur noch 2 entgegensetzen, sodass es am Ende doch noch zu einem deutlichen Sieg für die Gastgeber bei einem Endstand von 14:9 kam. Nicht ganz unbeteiligt daran war unsere Torschützenkönigin Maike mit ganzen 8 Toren!

 

 

Kurz darauf versuchten dann auch die Damen von Leipzig B ihre starke Mannschaftsleistung aus ihrem letzten Spiel gegen das Team von JFK B abzurufen. Dies gelang auch gleich mit einem Führungstreffer in der 4. und einem weiteren in der 8. Minute. Der Gegner aus Berlin ließ dies jedoch nicht auf sich sitzen und schaffte zum Ende des ersten Quarters den Ausgleich auf 2:2. Alles war also wieder offen und in einem engen 2. Viertel unterlagen die Leipzigerinnen knapp mit nur einem Tor den Damen von JFK. Nach der Halbzeitpause packte die Leipzigerinnen dann aber das Torfieber und mit einem ganz starken 3. und 4. Quarter, in dem die Leipzigerinnen jeweils 4 Tore erzielten, machten sie das Spiel klar und gingen verdient mit 12:8 als jubelnde Siegerinnen vom Platz. Besonders jubeln konnte Shellie, die nicht nur ihrer erstes Tor, sondern gleich noch 5 weitere erzielte und damit ebenfalls Torschützenkönigin wurde!

 

Für diesen aufregenden Spieltag bedanken wir uns bei den Teams von JFK, den Schiedsrichterinnen aus Dresden sowie unseren Fans, die uns lautstark unterstützt haben. Außerdem gilt unser besonderer Dank den Leipzig Lions, auf deren Platz wir unseren Heimspieltag ausrichten konnten. Am kommenden Sonntag treffen die Damen der A-Mannschaft in ihrem letzten Spiel vor der Winterpause mit Blax Berlin auf einen weiteren starken Gegner. Wir freuen uns!