Der Verein für die ganze Familie!





Unsere gar nicht stille Reserve: die Eltern beim Gloriosa Cup in Erfurt.

3. Juni, 2016 | 08:09

Mit großer Spannung haben die Eltern nach langer Turnierpause ihren ersten Auftritt erwartet. M 30.4.2016 war es soweit: Samstag Morgen 7.30 Uhr stiegen gut gelaunt Doreen, Loui, Petra, Micha, Frank B., Jens E., Volker, Sven, Seppel, Frank E. (Torwart) und Andreas in die Fahrzeuge und machten sich auf zum Kauflanddach in Erfurt. Die Latte war hoch gelegt: die C-Knaben waren hier sehr erfolgreich, Frank B. wusste das.

Beim Elternhockey werden 20 Minuten ohne Pause gespielt und es müssen ständig 2 Frauen auf dem Feld sein, unter insgesamt 5 Feldspielern plus Torwart. Gleich das erste Spiel ging gegen Erfurt und brachte ein schönes 0:0, nicht schlecht für den Auftakt. Aber beim nächsten, gegen die Schlenzelberger, verloren die ATV-Eltern 0:2 und auch danach wurde es erstmal nicht besser, ein 0:3 gegen die Schnapphälse. Seppls erste Hilfe Koffer enthielt aber genug alkoholisches, so dass die Stimmung hochprozentig blieb und Musik hatte er auch dabei, was die Sympathien der anderen Mannschaften brachte. Und so gelang im 4.Spiel ein schönes 3:0 gegen die MTV Spätlese, Micha schoss das erste ATV-Tor!!!  Der Durchbruch! Das Elternteam hatte sich gefunden und spielte endlich gutes Hockey. Im fünften und letzten Spiel hatten wir die Grünauer Hockeyeulen als Gegner und liefen zu Hochform auf. Seppel wurde eingewechselt und schoss im nächsten Moment das erste Tor und ließ sich auch gleich wieder rausnehmen. Als er wieder eingewechselt wurde, rannt er aufs Tor zu und schoss gleich noch ein zweites hinterher. Jetzt war es sicher, wir hatten unseren 5. Platz gemacht von 10 teilnehmenden Mannschaften. Leider haben Micha, Loui und Petra jeder einen 7m versemmelt (auf alle Spiele bezogen). Alles in allem können wir als Elternhockey Mannschaft sehr stolz auf uns sein einen guten Platz im Mittelfeld gemacht zu haben. Wir alle hatten großen Spaß an diesem Tag. Ich kann sagen, dass wir als Elternhockey Team ein wirklich tolle Truppe sind. Wir verstehen uns super gut und hoffen auf baldige Wiederholung!

Mehr Fotos findet ihr bei Facebook.