Der Verein für die ganze Familie!





Unterwegs mit den zweiten Herren

16. Februar, 2014 | 23:49

2. HerrenDie letzten Wochenenden der zweiten Herren standen unter einem neuen Stern.
Wir koppelten erfolgreiches Hockey mit kulturell/geschichtlichen Besichtigungen.
Letztes Wochenende führte uns der Spielplan nach Weimar. Das erste Spiel wurde trotz verpasster Vorbereitung souverän gewonnen.
Um die lange Spielpause zu füllen und auch unseren Geist zu bereichern fuhren wir zur Gedenkstätte Buchenwald.
Diese geistige Anstrengung merkte man dem folgenden Spiel an, wir gewannen sehr intelligent und ruhig gegen tiefstehende Gegner.

Am heutigen Sonntag trafen wir auf Wurzen und Magdeburg.
Wir verfolgten das gleiche Konzept und besichtigten die Dresdner Altstadt.
Doch leider hielt sich der Erfolg in Grenzen. Es setzte empfindliche Niederlagen, bei denen man die Spielkontrolle des letzten Wochenendes vermisste.

So steht uns am kommenden Spieltag eine große Herausforderung bevor. Einerseits wichtige Punkte zu sammeln, andererseits die Suche nach einem kulturellen Highlight in Wurzen, neben der bekannten Keksfabrik.

Wir lassen uns von unserem Trainer/Kulturführer Seppl überraschen und streben nach den nächsten Punkten. JT

ATV II :  ESV Dresden 7:5

ATV II : LSC II 3:0

ATV II : HV Wurzen 2:3

ATV II : MSV Börde 2:7