Der Verein für die ganze Familie!





Mit Geduld und Spucke / 83x Schweigen, 4x „tut uns leid“, 2x JA!!!

16. April, 2012 | 20:31

Jens Friedrich, Inhaber, bei der Übergabe des MannschaftsfotosWas lange währt (5 Monate), wurde gut: von 89 angesprochenen Firmen haben 4 bedauernd ab- (sie haben bereits anderweitig gespendet) und 2 sehr spontan die Unterstützung zugesagt und über 500€ gespendet. Hieraus entsprangen die neuen Spielertrikots der C-Mädchen; über die Mannschaftskasse beteiligten sich die Spielerinnen mit einem Eigenbeitrag an der Beschaffung der Trikots.
Schöner Nebeneffekt: nach der Trikotübergabe half dieser Elan, den Ortsrivalen LSC in der Vorrunde auf den Platz 3 zu verweisen – der Einzug in die Endrunde war geschafft! In der Endrunde selbst schien die Welt verrückt zu werden, bestand doch die reale Chance auf den Titel. Mit nur einem Tor Differenz verpassten die C-Mädchen denkbar knapp den 1. Platz und belegten hinter dem PSV Chemnitz, vor Niesky den 2. Platz. Eine Verbesserung zur Hallensaison 2010/2011 um 1 Platz in Richtung Spitze.
Zurück zu den Trikots: letztendlich haben viele mitgeholfen, das es klappt. Nennen möchten wir Carola und Jens vom BHP-Shop, Ulli Sluga und Jörg Zinn und die ATV-Geschäftsstelle.
Unserem Hauptspender, Jens Friedrich vom Kfz.-Service und Reifendienst Friedrich in der A.-Kästner-Straße 66 in Leipzig sagten die C-Mädchen mit einem Mannschaftsfoto ein großes DANKESCHÖN – das Foto ist in der Werkstatt in den Räumen der Autorennbahn (neben der Kletterhalle!!!) zu bestaunen.
Ach ja, einfach mal vorbeischaun und für ein Autorennen oder eine Klettertour anmelden; gerne auch unter www.kleiner-meister.de