Der Verein für die ganze Familie!





LVZ: Leipziger haben zu Titeln beigetragen

23. Januar, 2012 | 14:36

Logo EM 2012Zur Hallenhockey-Europameisterschaft in Leipzig

Wir Hockeyleute haben uns in der Arena Leipzig noch bei vielen persönlich bedanken können, die die Hallenhockey-Europameisterschaften der Damen und Herren zu einem solchen Erfolg haben werden lassen. Die Stadt Leipzig und das Land Sachsen, die das Turnier großzügig unterstützt haben, die Verantwortlichen des ATV Leipzig, die eine organisatorische Glanzleistung abgeliefert haben, und rund 250 Volunteers – größtenteils ebenfalls aus Leipzig – müssen da genannt werden.
Einer Größe, die mit entscheidenden Charakter hatte für den doppelten Titelgewinn unserer Nationalteams, möchte ich noch einmal gesondert ganz großen Dank aussprechen: dem Leipziger Publikum. Wir haben schon bei der Hallen-WM 2003 und der Feld-EM 2005 gemerkt, dass Leipzig über ganz besonders sportbegeisterte Bürger verfügt. Die Stimmung in der Halle war wieder grandios – und das nicht nur, wenn Deutschland spielte. Dies haben auch unsere Gäste aus ganz Europa besonders positiv hervorgehoben.
Wie die Fans die Mannschaften dann zum Sieg getragen haben, war faszinierend. Auch die Berichterstattung war immer positiv und fair. Das Gesamtpaket in Leipzig war perfekt. Deshalb gehören diese beiden Titel auch zu einem guten Teil den Leipzigern.

Stephan Abel, Präsident des Deutschen Hockey-Bundes, 41179 Mönchengladbach
LVZ Leserbrief 23.1.2012 Seite 12