Der Verein für die ganze Familie!





Gekämpft und gewonnen!

18. September, 2010 | 23:58

GALERIE Freiberg
Gekämpft und gewonnen!

Erst schien es, als würden sich die Anstrengungen nicht lohnen: vergebene Penalty, großartig haltende gegnerische Torfrauen. Unsere Mädchen wurden von der Feldmitte förmlich angezogen. Auch das Wetter war ATV-typisch: erst kurz vor Turnierbeginn endete der Regen, es war windig und sehr kühl.

Mit der taktischen Einstimmung durch unsere erneut in Vertretung agierende Anne Klose löste sich das Verbeißen in der Mitte des Angriffs. Was folgte, war eine Steigerung von Spiel zu Spiel und die Krönung im Spiel gegen Niesky: eine hart umkämpfte Partie, in der Niesky sein Tor durch Penalty machte (zu hohe Fußabwehr unserer Torfrau) – unsere Mädchen jedoch mit tollen Spielzügen beide Tore und letztlich den Sieg aus dem Spiel heraus erzielten! Hut ab, der Kampfgeist und Siegeswille waren grandios!

Ermutigt haben dürften dabei die diesmal sehr zahlreich mitgereisten Eltern – durch die anfeuernden Rufe klappte dann auch das Umschalten vom „erzwingen wollen“ auf „spielerisch lösen“. Hervorheben sollten wir diesmal unsere Außenverteidigerinnen, die unsere Gegner sichtlich entnervten und wiederum zum Ausweichen in die Mitte zwangen, dort liefen sich diese dann fest.

Ein Fazit: die Saisoneröffnung in Niesky mit dem sich unter Wert geschlagen geben zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte Spielzeit und verhinderte bessere Platzierungen. Jedoch haben die dann folgenden Turniere gezeigt, wie hervorragend unsere C-Mädchen in dieser Mischung aus starken Einzelpersönlichkeiten und Auftreten als Team spielen und kämpfen können. Wir haben aufmerksame Torhüterinnen und Verteidiger, ruhige Lenker und Dirigentinnen, impulsive Stürmer.

Vielen Dank auch an die Gastgeber, die mit sehr guter Organisation und einer Fülle an Leckereien auf dem Buffet schafften, dass wir dieses Turnier in schönster Erinnerung behalten werden.