Der Verein für die ganze Familie!





Presseschau: Hallenhockey

31. Januar, 2009 | 08:46

Spitzenspiel und Abstiegskampf

Ein so umfangreiches Punktspielprogramm wie an diesem Wochenende hat es in Leipzig in der Hallenhockey-Regionalliga Ost schon seit langer Zeit nicht mehr gegeben. In zwei Hallen finden fünf Spiele statt.


Zum Auftakt der drei Begegnungen am Sonnabend in der Brüderstraße stehen sich im Spitzenspiel die Männer von ATV (3.) und Königs Wusterhausen (2.) gegenüber (15 Uhr). Für ATV die allerletzte Möglichkeit, doch noch in den Kampf um den Titel und direkten Aufstieg in die 2. Bundesliga einzugreifen. Da Köthen schon enteilt ist, muss gegen Königs Wusterhausen ein Erfolg her. ATV tritt dann noch am Sonntag in Torgau an. „Uns fehlen vier junge Spieler, die mit der A-Jugend um die Ostdeutsche Meisterschaft kämpfen. Dennoch sind zwei Siege das Ziel“, so Trainer Axel Thieme. […]
Rolf Becker

Quelle: LVZ vom 31. 01. 2009 Seite 29