Der Verein für die ganze Familie!




D-Kinder


des ATV Leipzig 1845

Trainingszeit:
Montag 16:30 – 18:00 Uhr Hockeyplatz weitere Trainingszeiten können bei Bedarf und genügend Teilnehmern zusätzlich angeboten werden. Liebe Eltern, Bitte scheuen Sie sich nicht, die Trainer anzusprechen.

Trainerin:
Petra Berger, Cornelia Austel
Co-Trainer:
Lilli Rosemeyer, Ludwig Jope

E-Mail:
hockey-kd@atv1845.de

Turniere:
sind im Moment noch nicht geplant, werden später hier aber erwähnt

Bilder:
gibt’s hier



D-KINDER / MINI TRAINING 25. September

25. September, 2017 | 11:33

Liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Wetterlage findet heute, dem 25. September kein Training der D-Kinder und der MINI´s statt. Das nächste Training ist am 16. Oktober, der erste Montag nach den Ferien.

Bis dahin wünschen wir alles Gute und erholsame Ferien,
Ihr Trainerteam 



So viele strahlende Kinderaugen – das war toll

11. Dezember, 2014 | 10:52

Das „Hockey Kinderweihnachtsfest“ war wieder ein voller Erfolg. Zahlreiche Kinder der Minis und D-Kinder Mannschaften feierten zusammen am Nikolaus-Samstag bei Sport, Spiel, Bastelaktion und Bescherung das Hockeyweihnachtsfest 2014.

Wir danken allen für das wunderbare Fest und wünschen Euch allen ein fröhliches und besinnliches Weihnachtsfest sowie alles Gute für das Jahr 2015!
Isa, Sophie, Carola, Petra und Ronny


D-Kinder Turnier beim LSC am 22.12.2013

16. Januar, 2014 | 10:18

DSC_0047Am vierten Adventssonntag hat es zehn D-Kinder zum Grashüpfercup des LSC in die Sporthalle an der Radrennbahn getrieben. Dort wurden unsere zwei Teams in unterschiedlichen Staffeln von Mannschaften des LSC und HCLG auf die Probe gestellt. In jeder Staffel  erhielten sie nun die Möglichkeit ihr Gelerntes auf die Probe zu stellen und sich auch mal gegen unbekannte Gegner durchzusetzen. Der Spaß miteinander Hockey zu spielen kam dabei natürlich nicht zu kurz. Das unsere Schützlinge fast alle Spiele gewonnen haben, ist für uns Trainer jedoch zweitrangig. Am Ende des Weiterlesen



Unser Wochenende in KuKaKö!

24. Juni, 2013 | 07:58

Minis

Mit vier Mannschaften (D-Mädchen; D-Knaben; C-Mädchen; C-Knaben) waren wir am Wochenende vom 15.-16.06. in Köthen zum „Wuselturnier“ eingeladen.
Mit vollgeladenen Wagen kamen wir kurz vor Spielbeginn der Mädchen an. Es blieb nicht einmal mehr Zeit unsere Zelte aufzubauen. Schnell die neuen Trikots und Röcke übergezogen, flitzen Sebastian und Isa mit Ihren Mädels aufs Spielfeld und sofort erfolgte der Anpfiff. Nach anfänglicher Nervosität wurde das Spiel konzentriert zu Ende gebracht und mit einem Punktgewinn beendet.
Das war der Auftakt zu vielen spannenden und aufregenden Weiterlesen



Anhockeln Minis

26. April, 2013 | 10:56

Minis

Am letzten Sonntag war es nun soweit und auch unsere Kleinsten dürften die neue Freiluftsaison eröffnen. So organsierten wir, wie jedes Jahr unser „Anhoggeln“, dem zahlreiche Kinder und deren Eltern folgten. In acht buntgemischten Mannschaften ergaben sich verbitterte, faire Kämpfe um die kleine Kugel. Ein riesen Kuchenbüffet, sowie Obst , Gemüse und Getränke machten die kleinen Pausen sehr erträglich und alle konnten sich für die nächsten Spiele kräftigen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Eltern, Weiterlesen



Hockeyturnier D-Kinder

4. März, 2013 | 22:23

Am gestrigen Sonntag konnten nun auch endlich unsere Kleinsten den Krummstab schwingen und sich mit vielen anderen Kindern aus Leipzig und Umgebung messen.
In der Jahnsporthalle / Liebertwolkwitz luden wir zum Hockeyturnier unserer D-Kinder ein und zahlreiche Mannschaften vom LSC; HCLG und Tresenwald folgten unserer Einladung.
Sowohl Jungen und Mädchen führten erbitterte, aber immer sehr faire Kämpfe um die kleine Kugel und der Jubel war bei allen riesig, als der Ball sein Ziel im Netz des Gegners fand.
In allen drei Staffeln konnten die Mannschaften vom LSC den 1.Platz erringen.
Wie immer gab es bei uns aber keine Verlierer. sondern nur Gewinner und jedes Kind konnte mit einem tollen Preis nach Hause gehen.
Einen großen Dank an dieser Stelle möchte ich unseren Eltern aussprechen, die sich um das leibliche Wohl aller Kinder und Besucher kümmerten.
Auch einen riesigen Dank an unsere Nachwuchsschiedsrichter (Felix, Anton, Niklas, Moritz) und alle anderen Helfer, die dazu beigetragen haben, dass das Turnier wieder ein großer Erfolg war und sich alle sehr wohl gefühlt haben.
Fortsetzung folgt hoffentlich bald auf dem Feld .
EURE ISA



D-Kinder-Turnier am 03.10.2012

5. Oktober, 2012 | 13:42

 

Zum Tag der Deutschen Einheit trafen sich bei sonnigem Herbstwetter die Hockeykinder (D-Kinder) nebst Eltern und Großeltern auf unserer Anlage. Bestens organisiert von Isa, Sophie, Jette und Salomé. Unterstützt wurden sie von Anton und Niklas, die alle Spiele als Schiedsrichter souverän leiteten. Vertreten waren Mannschaften vom Leipziger SC, dem HC Lindenau-Grünau, der SV Tresenwald sowie unsere Teams.

Gespielt wurde 3 gegen 3 auf 4 Tore, wie das so üblich ist in dieser Altersklasse. Vertreten waren Jungs-, Mädchen- und Mixmannschaften. Die 13 Mannschaften wurden auf drei Staffeln aufgeteilt, so dass jede Mannschaft 3 Spiele zu bestreiten hatte. Am Ende räumte diesmal Tresenwald richtig ab und erkämpfte in jeder Staffel den 1. Platz. Bei der Siegerehrung hatten dann aber alle die Qual der Wahl, denn Jeder durfte sich was aussuchen, ob nun ein Buch, eine Trillerpfeife oder die Strickliesel, alles fand einen Abnehmer.

Alle Kinder haben toll gekämpft und gut durchgehalten und man hatte den Eindruck, dass Allen (Kinder und Erwachsene) das Turnier großen Spaß gemacht hat. Alle freuen sich schon wieder auf das nächste Turnier.

Ein Dankschön geht aber auch an die Eltern, die wieder kräftig mitgeholfen haben, beim Auf- und Abbau sowie beim Verkauf von Kuchen, Würstchen und Getränken.

 



Die Jüngsten beim Vereinsfest..

22. September, 2012 | 18:09

Vereinsfest 2012Auch dieses Jahr hatte es Petrus mit uns gut gemeint und mit reichlich Sonnenschein zum diesjährigen Vereinsfest belohnt.

So ließen „Groß und Klein“ nicht lange auf sich warten, um ein wenig den „Krummstab“ zu schwingen und bei ein paar Staffeln zahlreiche Preise abzusahnen.

Den meisten Spaß hatten sowohl Zuschauer als auch Akteure beim „Würstchen angeln“, wo auf untypische Art und Weise versucht wurde, die kleinen Wiener im Mund zu platzieren.
Weiterlesen