Der Verein für die ganze Familie!




Hockey


Ausführliche Infos zu Feldhockey (Sommer) und Hallenhockey (Winter) findet ihr auf Wikipedia.

Was es sonst noch Neues in Sachen Hockey in Sachsen gibt, steht auf www.sachsenhockey.de.

Kontaktdaten der Abteilung Hockey

Weitere Infos zu den einzelnen Trainern, Spielplänen, Trainingszeiten findet Ihr auf den Seiten der einzelnen Mannschaften!

Geschäftsstelle Gerhard-Langner-Weg 1
04299 Leipzig
0341 / 861 80 00
0341 / 861 80 02 Fax
buero@atv1845.de
Abteilungsleiter Uwe Nägler
hockey-abteilungsleiter@atv1845.de
1. Stellvertreter
Marketing
Ronny Anders hockey-marketing@atv1845.de
2. Stellvertreter
Breitensport
Carsten Zillmann hockey-bsw@atv1845.de
3. Stellvertreter
Finanzen
Andreas Jope hockey-finanzen@atv1845.de
4. Stellvertreter
Leistungssport
Axel Thieme hockey-sport@atv1845.de
erw. Abteilungsleitung
Elternvertreter männl. Bereich Tanja Fischer hockey-elternvertreter@atv1845.de
Elternvertreter weibl. Bereich Astrid Nohr
Eventkoordinator Sebastian Eiding hockey-event@atv1845.de
Jugendwart Ulrike Sluga hockey-jww@atv1845.de
Schiedsrichterwart Hockey Michael Schreiber hockey-schiri@atv1845.de
Sponsoring Roman Todorow hockey-sponsoring@atv1845.de
Nadine Schwarte
Rechtsberatung Judith Wirth hockey-recht@atv1845.de

Sonstige:

AP Elternsport Hockey Michael Schreiber hockey-elternsport@atv1845.de
Pressearbeit Elisabth Enders presse@atv1845.de
Admin-& Webteam Torsten List webmaster@atv1845.de

Hier gehts es zum internen Bereich der Hockey-AL:

Login AL



C-Mädchen die ersten beiden Punktspiele

7. Mai, 2018 | 11:22

Am Samstag, den 5.5.18, starteten die im April neu formierten C-Mädchen zu ihren ersten beiden Punktspielen. Pünktlich um 8:00 Uhr ging es für Jennifer Homilius, Jenny Kern, Nathalie Kern, Lelia Friedrich, Miriam Eichler, Mia Muckenthaler, Helena Neumcke, Lena Vogt, Mia Austel und Charlotte Forberger sowie für die beiden Trainerinnen Ulli und Lisa nach Köthen. In neuer Spielkleidung und voll motiviert wurde das erste Spiel gleich gegen den Gastgeber Köthen ausgetragen. Nach erst wenigen Wochen gemeinsamen Trainings konnten einige gute Spielzüge gezeigt werden. Dennoch war der Gegner zu stark und das Spiel wurde verloren. Kein Grund für die ATV-Mädels den Kopf in den Sand zu stecken. Mit neuem Mut und Siegeswillen ging es in der zweiten Party gegen Jena. Brillieren konnte in diesem Spiel vor allem unsere Torfrau, denn Jena griff schnell und und präzise an. Trotz dessen, dass auch dieses Spiel verloren ging, können sie C-Mädchen stolz auf ihre Leistung sein, denn die geübten Spielzüge saßen und der Teamgeist war vorhanden. Jetzt gilt es noch den Biß zum Tore schießen zu entwickeln und vor allem immer schön den Schläger in der Verteidigung unten zu halten, denn wie die Trainerin richtig bemerkte: „Wir wollen nicht fechten, sondern Hockey spielen!“. In diesem Sinne wünschen wir den C-Mädchen ein weiteres gutes Zusammenwachsen und eine gute Saison.



2. Arbeitseinsatz der Abteilung Hockey

11. April, 2018 | 10:59

Liebe Spielerinnen und Spieler,

an diesem Samstag, den 14.04.2018 findet der 2. Arbeitseinsatz auf unserer Anlage statt.

Wie immer im Frühjahr müssen die Winterschäden und -Verunreinigungen in der Baude und am Feld beseitigt und alles für den Saisonstart vorbereitet werden.

Treff ist am Samstag um 09:30 Uhr am Platz – Ende so gegen 14:00 Uhr

Da auch bei der Tennis Abteilung gearbeitet wird, bitten wir alle die Gartenwerkzeug (Spaten; Harke; Laubbesen usw.) zur Verfügung haben,  diese mitzubringen.

Ansprechpartner vor Ort ist an diesem Wochenende Andreas Jope.

Eure Abteilungsleitung  




Mitgliederwahlversammlung der Abteilung Hockey am 02.05.2018

3. April, 2018 | 15:59

Liebe Sportsfreundinnen und Sportsfreunde der Abteilung Hockey,

wir laden Euch herzlich zu unserer Mitgliederwahlversammlung der Abteilung Hockey des ATV 1845 e.V. am Mittwoch, den 02. Mai 2018 um 18:45 Uhr in den Saal der Gaststätte auf unserem Sportgelände, Gerhard-Langner Weg 1 ein und würden uns über Euer kommen sehr freuen.

Tagesordnung Weiterlesen



Hockey: B-Knaben – Spreepokal 2018

27. März, 2018 | 10:29

Berlin, Berlin … wir waren in Berlin

Nachdem bereits früh in der Saison das Ziel Spreepokal Berlin als Höhepunkt der Saison ausgegeben wurde, war es am 17.3. nun endlich so weit.

Leider hatte gerade an diesem Morgen Frau Holle Lust auf Sonderschicht in Sachsen und Thüringen, so dass die Ankunft erst 20 min vor dem ersten Spiel, in der für alle immer wieder imposanten Halle des Horst Korber Sport Center, erfolgte. Aber besser spät als gar nicht, wie leider die Jungs vom SSC Jena erfahren mussten. Also nix mit Spielvorbereitung, Sachen an und rauf aufs Parkett gegen TuSli. Weiterlesen





Knaben B beim Erich-Kästner-Turnier in Dresden

10. November, 2017 | 11:41

Gemeinsam mit den Teams vom ESV Dresden, TusLi Berlin, Charlottenburg und Rosenheim ließen unsere B-Knaben am 4. und 5.11.17 den Ball übern Hallenboden flitzen. Leider waren die anderen einen Tick besser im Tore schießen, obwohl unsere Jungs nicht unterlegen waren. Sie kassierten wenige Gegentore und hatten schöne Spielzüge. Aber am Ende stand nur ein einziges selbst erzieltes Tor auf dem Zettel und damit der letzte Platz. Trotzdem hatten die Jungs auch abseits des Sports eine gute Zeit miteinander. Wir Eltern freuten uns, dass sie ausgiebig verstecken spielten, als wir auf dem Gelände der Jugendherberge in Radebeul noch warten mussten. Und auch sonst haben sie sich echt gut benommen und flott und gut organisiert ihre sieben Sachen auf die Reihe bekommen. Tolle Jungs! Das Bild zeigt das Team am Ende der zwei Tage: mitgenommen und ein bißchen enttäuscht … Trainer Carsten Zillmann kümmert sich um die moralische und spielerische Aufbauarbeit.