Der Verein für die ganze Familie!





Volleyball: ATV Damen sichern sich Tabellenführung auf der Zielgeraden

8. Februar, 2018 | 11:11

Im letzten Spiel der Saison ging es bei den ATV-Volleyball-Damen nicht nur um die Tabellenführung, sondern auch um die Qualifikation für die Endrunde der Hobbyliga am 18. März in Schkeuditz. Beim Auswärtsspiel gegen SV Eutritzsch, den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer, musste ein deutlicher Sieg her, um die Saisonziele noch zu erreichen.

Die ATV-Damen traten aufgrund vieler Verletzungen ersatzgeschwächt an, aber auch der SV Eutritzsch konnte nicht in Bestbesetzung spielen. Dies hielt beide Teams aber nicht davon ab, ihre Top-Leistung abzurufen.

In packenden Ballwechseln und langen Spielzügen flog der Volleyball durch die Turnhalle in der Wittenberger Straße. Die Teams schenkten sich zu Beginn des Spiels nichts, aber dann drehten die ATV Damen auf.

Druckvolle Aufgaben und konsequente Angriffe führten zum ersten Satzgewinn. Auch im 2. Satz überzeugten die ATV-Volleyballerinnen mit ihrem sicheren Spiel auf allen Positionen. Mit einer 2:0 Satzführung für den ATV ging es in den dritten Satz. Auch hier lief es einfach für die ATV-Mädels. Und nach etwas mehr als einer Stunde stand der Sieg fest. Mit 3:0 besiegten die ATV-Damen den SV Eutritzsch und sicherten sich so am letzten Spieltag der Saison die Tabellenführung in der Hobbyliga Leipzig. 

Als Tabellenführer sind die ATV-Damen nun fest qualifiziert für die Endrunde der Volleyball-Hobbyliga und können am Sonntag, den 18. März um den Titel spielen.

Wer Zeit und Lust hast am 18. März in Schkeuditz vorbeizukommen, ist natürlich herzlich eingeladen dabei zu sein.

Alle Saison-Ergebnisse gibt’s auf: www.hobbyliga-leipzig.de