Der Verein für die ganze Familie!





Weihnachtsgrüße des Präsidiums

21. Dezember, 2017 | 15:58

Liebe Vereinsmitglieder des ATV 1845 Leipzig, liebe Eltern und Angehörige,

mit dem Jahr 2017 neigt sich wieder einmal ein erfolgreiches Jahr dem Ende zu. Es war geprägt von dem, was einen aktiven, lebendigen und erfolgreichen Verein ausmacht. Intensiver Trainingsbetrieb von allen unseren Mannschaften und Einzelsportlern sowie Erfolge im Wettkampf. Gleichzeitig kam aber auch der gesellige Anteil an unserem Vereinsleben nicht zu kurz, der unser Zusammengehörigkeitsgefühl fördert. In verschiedenen Bundesligen sind mit Frisbee, Hockey und Lacrosse mehrere Abteilungen vertreten. Dieses sollte nicht nur am Rande Erwähnung finden.

Wir können sehr stolz auf unsere Erfolge und unseren ATV 1845 Leipzig sein. Meine ganz besondere Sympathie gilt aber insbesondere denen, die ihren Sport nicht unter einem leistungssportlichen Aspekt betreiben, sondern ihn so sehen, wie wir es als „Verein für die ganze Familie“, anstreben. Im Sinne der Gesunderhaltung und des Beisammenseins.

In allen Abteilungen nehmen die Mannschaften nach meiner aufmerksamen Wahrnehmung, ihren Sport ernst. Mit großer Freude sehe ich, wie insbesondere im Nachwuchsbereich junge Menschen durch den Sport eine Alternative zu einem passiv-lethargischem Tagesablauf finden.

Dadurch bleiben sie gesund und werden von ihrer sportlichen Gemeinschaft, insbesondere charakterlich, positiv geprägt. Unser Vereinsgebäude samt Gaststättenbereich, mit seinem neuen Antlitz ist ein würdiges Aushängeschild des ATV. Die Gaststätte wird von den Vereinsmitgliedern und dem Wohngebiet gern besucht. Katja Post, als Pächterin, macht einen sehr guten Job. Live-Musik-Events mit Onkel Muz waren immer Höhepunkte beim ATV. Allen, die sich in ihren jeweiligen Funktionen, sei es organisatorisch oder als aktive Sportler für unseren Verein engagiert haben, möchte ich, auch im Namen des Präsidiums, ganz herzlich für ihre Leistungen danken.

Ausdrücklich beinhaltet dieser Dank die Eltern und Angehörige unserer Vereinsmitglieder. Seien es die umfangreichen Unterstützungen, welche die Eltern dem Nachwuchs zukommen lassen oder die vielfach erforderliche Rücksichtnahme und Kompromissbereitschaft der Angehörigen unseren Aktiven im Spielbetrieb gegenüber. Ohne dieses würde es unseren ATV in seiner jetzigen Form nicht geben.

Allen wünsche ich ein besinnliches und fröhliches Weihnachtsfest. Einen guten Rutsch in das neue Jahr 2018 und viel Gesundheit und Erfolg im sportlichen, privaten und beruflichen Bereich.

Ihr Kai Müller-Hegemann
Präsident des ATV 1845 Leipzig