Der Verein für die ganze Familie!





Sturmschäden an der Tennisbaude

8. November, 2017 | 09:33

Liebe Mitglieder der Abteilung Tennis,

wie ihr vielleicht schon durch die Presse, den Buschfunk oder von Mitgliedern direkt erfahren habt,
ist durch den Sturm in der Nacht vom 28.10. auf den 29.10.2017 unsere Tennisbaude schwer beschädigt worden.

Die große Eiche ist komplett entwurzelt und auf unsere Tennisbaude gefallen. Dabei ist der linke Teil der Tennisbaude komplett zerstört worden. Das Gebäude ist einsturzgefährdet und die Umgebung des Gebäudes wurde durch das Technische Hilfswerk abgesperrt. Aktuell werden viele Gespräche zwischen der Stadt, dem ATV Gesamtverein, Firmen etc. und mir geführt, um die rechtlichen Angelegenheiten zu klären. Eines ist sicher, das Gebäude wird wahrscheinlich vollständig abgerissen werden müssen.

Wir werden in Bezug auf die Tennisbaude auch aktuell keine Arbeitseinsätze machen, da das Gebäude von Firmen beräumt werden wird bzw. werden muss.
Wenn es Neuigkeiten gibt, werden wir euch als Vorstand zu gegebener Zeit informieren.
Ich bitte euch aktuell aufgrund der Ereignisse zum Thema von weiteren Fragen erstmal abzusehen.

Wir arbeiten an der Thematik. Aber es wird viel Zeit in Anspruch nehmen.

Mit sportlichen Grüßen

Marcus Rietig
amt. Abteilungsleiter Tennis