Der Verein für die ganze Familie!





Lacrosse: letztes Damen-Spiel der Saison 2016/17

19. Mai, 2017 | 12:59

Unser letztes Spiel der Saison 16/17 war eines der spannensten Spiele der Saison. Gegen die stärkste Mannschaft der Liga, die Damen aus Berlin vom  Blax – Berlin Lacrosse hatten wir die Playoffs-Teilnahme in der eigenen Hand. Ein Sieg hätte gereicht, um uns den 2. Platz zu sichern und uns unter die 8. besten Teams Deutschland zählen zu dürfen (auf Papier. ;)).  Gegen den Blax hatten wir noch nie gewonnen, doch hatten am vorherigen Wochenende die Damen aus Dresden die scheinbar unschlagbare Mannschaft (wenn auch in Überzahl) 9-8 besiegt, das Unmögliche also geschafft.

Hochmotiviert standen wir bei bestem Wetter und mit mehr Fans den je auf dem Platz. Das Spiel startete gut für den Blax, nach nur 4 Minuten stand es 3-0 für die starken Berliner Damen. Würde dieses Spiel ausgehen wie viele davor, eindeutig, mit vielen Toren auf Seiten der Berliner und wenigen von uns? Heute nicht! Auch wir fanden nun ins Spiel, kamen uns in der Verteidigung zur Hilfe, bauten unser Spiel im Angriff wie besprochen in Ruhe auf und aus einem 0-3 wurde schnell ein 3-3 und dann sogar ein 6-3 für uns! Mit einer 9-6 Führung verabschiedeten wir uns in die Halbzeit.  Die zweite Halbzeit startete mit einem Tor für die Blaxer Damen. Bis zur 47. Minute arbeiteten sie sich an uns heran bis zu einem Spielstand von 10-9. Die letzten 10 Spielminuten wurden uns zum Verhängnis. Die Berlinerinnen hatten Fahrt aufgenommen und wir kassierten 6 schnelle Tore, konnten leider nur noch 1 entgegen setzen.  Mit einem Spielstand von 11-15 verloren wir das Spiel, können aber hocherhobenen Hauptes vom Platz gehen. Über so eine lange Zeit gegen die beste Mannschaft der Liga zu führen, das verspricht spannende Spiele in der kommenden Saison. Außerdem sieht man, wie jede Spielerin in der Mannschaft über die Saison gewachsen ist.

Wir verabschieden uns jetzt erstmal in den Turniersommer, freuen uns aber schon dolle wieder auf die nächste Saison.